Tillig-Neuheiten 2020

  • Guten Morgen,

    die Tillig-Neuheiten 2020 sind veröffentlicht und das könnte tatsächlich teuer werden dieses Jahr.

    Bei der 89 mit Schlepptender wird zu schauen sein, ob da in den Tender nicht ein gescheiter Decoder rein passen könnte, damit das Uhlenbrock-Teil deaktiviert werden kann. Wenn nicht bleibt es halt bei der BR 78.


    TIllig TT Neuheitenblatt

    Alle Neuheiten Download

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • Schön, die BR 78 kommt für mich als DB-Nebenbahner mit Minimax-Modul geradezu wie gerufen. Hoffentlich entscheiden sich die Sebnitzern bei der Betriebsnummer für eine der letzten Mohikaner aus dem BW Rottweil.


    Wolfgang

  • ...

    Ich kann dieses Jahr richtig sparen... :bää::wall:

    ....

    Dann lass ich mein Geld unterm Kopfkissen. :good:

    Nix da, Du wolltest doch meinen Fahrzeugpark sponsern und meine Wunschliste ist groß :lol1:

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • Bei mir könnte es auch mächtig ans Zwiebelleder gehen neben der 89 mit Tender und der 78 auch endlich der BDmse in grün :hurra: und ein paar niedliche neue offene Güterwagen.

    Die "Androhung" der E77 für 2021 lässt einerseits hoffen, aber erst mal sehen wie da der Dachgarten gestaltet wird.

  • Also ich bin positiv überrascht.


    Mintgrüner Dosto mit Jägermeister Werbung, die 086 und die 078 werden in meinen Besitz wandern. Für die zwei Schätzchen hab ich auch schon neue Nummern herausgesucht.


    Die DB Umbauwagen will ich mir erstmal live anschauen. Hab bedenken, dass die ein anderer Hersteller in TT vielleicht qualitativ besser hin bekommt.

    Die Containertragwagen will ich mir auch erstmal anschauen. Ist aktuell nicht meine Sammelstrategie.


    Auch der Bm235, die Tims, der Es 050, der Sgmmns 4505 der ERR, der Zakks der VTG, die Rh 1020 der ÖBB, der Omm der ÖBB, der Kesselwagen „AVIA“ der SBB, der Eanos „Cronifer“ der SBB, mit Plane, der Salmmp der SNCF, die Reisezugwagen der SNCF, der Eanos der SNCB, der Eanos 201 der NS und die 194 178-0 der Rail4U GmbH könnten es ganz bestimmt werden.

    Vielleicht auch noch das Bahnpost Set. :lupe:

    Aber da kommt bestimmt noch was dazu. :ok:



    Gruß Sven

  • naja so viel Geld gebe ich da mal nicht aus dieses Jahr

    die 78 kommt ja sowieso erst 2022 wie das immer so ist , glaube ich nicht dran das es diese Jahr damit klappt bleibt also nur die 89

  • das mit dem Glauben ist immer so eine Sache . Lassen wir uns mal überraschen wann Tillig ausliefert .

    Ja,ja, das ist immer so eine Sache, wann wirklich geliefert wird:roll:, auch bei/von anderen Herstellern.

    Ich fand neulich noch Bilder, 2 von mir heiß begehrter, meist roter Autochens, wo auf dem Bild jeweils zu lesen war... "Lieferbar Ende 2010"...:hä:... hüstel, hüstel ;)

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Wird ein schönes Jahr.

    Neue Kohlewagen für meine Wummen und in Epoche 1 ist auch was brauchbares bei.

    Die 78er in der Einmalauflage wird auch bestellt.


    Das Dreirad ist zwar nicht meine Epoche, aber da ist schon wieder so ein "HabenWollenGefühl", also wirds wohl einziehen. Kann ja als Museumsdampfer rumfahren.


    Läuft.

    Kein Backup, kein Mitleid!