Neuheiten - Roco

  • Hallo in die Runde,

    Ob es eine Neuigkeit ist... :nix:

    Roco ist wieder auf dem TT Markt vertreten.

    Die "Wumme" BR 120 in Ep. IV

    die 02 0201-0 in Ep. IV,

    die BR 44 sowie die Schwerlastwagen Rlmmp sind wieder im Katalog für 2021 zu finden.

    Mal sehen wie ich den Katalog als PDF hochgeladen bekomme.... :48:


    Edit: Jakschu war schneller. :gut:

  • Mich interessieren diese Modelle zwar nicht, aber sie stellen, jetzt wo die Preise offiziell da stehen, einen schönen großen Dämpfer für alle Spekulanten dar.

    Ich wäre jetzt zu gerne Mäuschen, bei jemandem der die Wumme oder die 44er für ca. 500 gekauft hatte. :lol1:
    (Wer Schadenfreude entdeckt, darf diese behalten :ok: )

    Gruß Uwe

    Dgikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Schön für unsere Spurweite, dass es mit den umsatzstärksten Modellen von Roco weitergeht. Der angedachte Formenverkauf scheiterte dem Hörensagen nach an den Preisvorstellungen der Bergheimer. Da wäre es betriebswirtschaftlich dumm gewesen, die Formen ungenutzt im Lager herumliegen zu lassen.

    Als DB-Bahner hoffe ich natürlich darauf, dass man irgendwann vielleicht doch mal eine 44er in Epoche IV bringt. Die alte Version mit Wagner-Windleitblechen ohne drittes Spitzenlicht war schon ziemlich exotisch und nur etwas für die ganz frühe Epoche III. Bereits Anfang der 50er Jahre begann die Umrüstung auf die hochliegenden Wittebleche und damit wurden die 44er zu einer Stil-Ikone und zum Schluss sogar zu einer Legende der DB.


    Wolfgang

  • Ich kann meinen Namensvetter nur zustimmen, die Preise bei Ebay und Co waren ja nicht mehr feierlich. :door::nee::komm doch:

    Denn die BR44 würde mich schon interessieren, aber nicht für solche Preise.

    Sonst Frau :keule:

    Gruß Uwe :hand:

    Mein Motto: "Einfach kann jeder"

  • Moin!

    Also das finde ich ja absolut genial!

    Ne 120er paßt immer wieder in meine Schachtelsammlung!

    Und ne 44er wollte ich immer schon haben, aber bei den bisherigen Liebhaberpreisen war mein Finanzminister irgendwie nicht einverstanden( ich aber auch so`n bissel nicht).

    Nun werde ich wohl doch noch mal zuschlagen können.

    Danke Roco!


    Gruß Jens


    PS: So schnell geht`s. Beide vorbestellt, das wird ein teures Jahr! :heul:

  • Und ich habe vielleicht die Chance für mein repariertes Gehäuse der V200 einen kompletten fahrbaren Untersatz zu bekommen. Wow, das wäre doch was 🤷‍♂️ somit hätte ich dann die 120 und 200 ohne das Gehäuse wechseln zu müssen.

    Freizeit kostet Geld ... viel Geld und dennoch, gönn dir was Gutes, auch wenn du in Not bist. Was hast du vom Geld, wenn du erst tot bist? 🍻

  • Es ist ein Testballon. Da im letzten Jahr für Moba wieder mehr Geld und Zeit investiert wurde ist das ein logischer und guter Zug von Roco.Meine Bestellungen sind getätigt.Hoffen wir das es keine kurze Wiederbelebung ist.

  • Kurze Info (aus gut unterrichteten Fachkreisen... :(



    Roco hat ist wohl bei den TT Modellen überrascht mit der Nachfrage, sodass Roco selbst nur noch bis Ende Februar Bestellungen entgegen nimmt (von den Händlern). D.h. die Modelle werden relativ schnell vergriffen sein.


    Bevor hier auch wieder solche Intelligenzkrapfen der Meinung sind Stimmung zu machen (wie an anderer Stelle): Die Info ist vom Fachhändler der mich darum gebeten hat die Info weiterzugeben bevor die Leute wieder zu lange gewartet haben und dann jammern das es wieder nichts gibt.


    Edit: ich werde es in Zukunft unterlassen solche Informationen (und die sind offiziell) zu geben, tut mir leid aber wie man an anderer Stelle dafür mit Heugabeln gejagt wird und mir sogar was unterstellt hab ich bei meinen Hobby nicht nötig :white flag: ).

    Einmal editiert, zuletzt von DB-Fahrer ()

  • Na das wäre ja auf einer Seite erfreulich, so lässt sich auf weitere Modell aus dem Hause Roco hoffen. Für alle die nicht vorbestellt haben und trotzdem ein Modell kaufen wollen dann wohl eher schlecht.