Nachruf Hans-Jürgen Tillig

  • Ich möchte hiermit allen Angehörigen und Hinterbliebenen mein aufrichtiges Beileid aussprechen. :11:


    In den letzten Tagen ist ein ganz großer unserer Spurweite von uns gegangen, Hans-Jürgen Tillig, von 1991 bis 2008 Firmengründer und Geschäftsführer der Tillig Modellbahnen GmbH. :traurig-2:

    Ohne sein Engagement würde es in unserer Spurweite doch sehr dunkel aussehen, Vielen Dank für die gute Zeit und die vielen schönen Modelle, die unter ihm gefertigt wurden.

    Wir werden dich immer in guter Erinnerung behalten, Ruhe in Frieden. :verneig:

    Gruß Uwe

    Dgikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • ich schließe mich dem ehrenden Gedenken an einen Retter der TT-Spur in den Wende-Wirren an.

    Ich hätte ihm geschäftlich gegönnt, daß seine Person bis zum Schluß mit den Firmen-Namen verbunden geblieben wäre,

    Trotzdem sind seine Verdienste nicht umsonst gewesen. R.I.P


    P.S.

    es würde mich intressieren, was passiert ist, den 66 Jahre sind kein Alter...??

  • Ja, ohne Ihn wäre die Spur TT wahrscheinlich schon nicht mehr existent. :700:

    Darum kann man Ihm nur danken! :verneig:


    Möge er in Frieden ruhen. Seinen Angehörigen gilt mein Beileid.


    66 ist noch kein Alter wo man mit dem Tod rechnen kann.

    >> Tadeln ist leicht, deshalb versuchen sich so viele darin.
    Mit Verstand loben, ist schwer, darum tun es so wenige.<< Anselm Feuerbach

  • Auch mir tut es leid, dass H. J. Tillig so früh gegangen ist. Er hat die Spur der Mitte gerettet und erhalten. Er hatte auch immer Zeit und aufmerksam zugehört wenn man mit ihm sprach und war stets freundlich. Vereine und Projekte hat er immer so gut es ging unterstützt. So kenne ich ihn aus zahlreichen Treffen. Er wird mir immer in guter Erinnerung bleiben. Möge er in Frieden Ruhen. Seiner Familie wünsche ich viel Kraft in diesen Tagen.

  • Auch mein aufrichtiges Beileid gilt den Hinterbliebenen. Meinen Vorschreibern kann ich mich nur anschließen,

    denn ohne sein Wirken in Richtung „TT - die Spur der Mitte“, wäre es doch schlechter um unser schönes Hobby

    bestellt gewesen.

    Ich hoffe, um unserer Spur weiterhin viel Auftrieb, auch im Sinne von Herrn Tillig zu geben, finden sich noch viel

    mehr TT-Modellbahnfreunde, die auf YT die Möglichkeiten dieser Spurweite bekannt und beliebt machen.

    Freizeit kostet Geld ... viel Geld und dennoch, gönn dir was Gutes, auch wenn du in Not bist. Was hast du vom Geld, wenn du erst tot bist? 🍻