TT-Krümelchens Bastelecke

  • Moin zusammen,
    Viele werden mich ja von "drüben" kennen.
    Für alle die mich noch nicht kenne, ich bin Schüler von Beruf und für mich gibt es keine bessere Spur als TT !
    Meine Epoche ist die Epoche 5-6, ich bin also kein Reichsbahner oder Bundesbahner !
    Aber trotzdem rollt bei mir auch manchmal DR Material. :gruebel:
    Eine richtige Anlage hab ich nicht, aber Papa (TT-Krümel) hat eine und da bauen wir zusammen dran und dort kann ich meinen Modellen auch mal Auslauf geben!
    Ich selber hab "nur" ein kleines Modul (Klasdorf), wo aber meist nur zu Stammtischen mal ein Zug fährt.
    Aber mehr dazu in einem anderen Thread!


    Ich möchte zuerst einmal paar alte Bastellein vorstellen die sich im mm Bereich befinden.
    Mir hat es irgendwie angetan solche kleinen Dinge zu basteln.


    Den Anfang macht mein Schreibtisch den ich für mein STW 2 gebaut habe.
    Der ganze Tisch ist ein Eigenbau aus Plastik, Papier und Draht.
    Natürlich muss auch auf den Schreibtisch ein Telefon (mit Wählscheibe!), eine Stiftebox mit verschieden Stiften, ein paar A4-Blätter und eine Trinkflasche.
    Eine Tür des Schreibtisches ist auch offen da der Praktikant wieder mal vergessen hat diese zu schließen... :wand:


    Gleich gehts weiter...

  • Weiter gehts mit meinen Eckschreibtisch der ebenfalls für das selbe STW bestimmt ist!
    Auf diesem Schreibtisch hab ich eine Kaffeemaschine :kaffee: , ein Glas mit Mineralwasser :D , ein Radio, eine Schreibtischlampe (leider ohne Glühbirne :lol: ) und ein paar Fahrplanblätter nachgebaut.
    Natürlich ist auch dieser Stammtisch und seine dazugehörigen Details aus Plasteplatten, Papier und Draht enstanden.
    In der Kaffeekanne ist kein Kaffee, weil der Mitarbeiter sich heute mal für ein Glas Wasser entschieden hat.


    Gleich gehts weiter...

  • Weiter gehts mit ein paar Autobastellein von mir.


    Den Anfang macht da mein Bulli.
    Der hat an der Front ein Rad, Inneneinrichtung, Fahrer und Mitfahrer, "Gepäckträger" auf dem Dach, hier und da paar Farbliche Details und Spiegel bekommen.
    Das war ein riesen Aufwand diesen Gepäckträger zu bauen!
    Aber jetzt kann ja die nächste Camping Reise mit dem Bulli und der Familie kommen !


    Als nächstes möchte ich euch meinen W50 mit offener Boardwand vorstellen.
    Die Basis dieses W50 sind Teile aus einer SES Tüte, da ich aber unbedingt mal ein LKW brauchte wo ich eine Verladeszene nachstellen musste die Board aufgemacht werden.
    Dann hat der W50 noch meinen "W50 Standart" bekommen, dass heißt Spiegel (Eigenbau aus Papier und Draht), farbige Lampen, Griff auf der Motorhaube, neue Anhängerkupplung und eine neue Teillackierung.
    Erst vor kurzen hab ich ihm noch eine Alterung verpasst sodass es aussieht als hätte er schon einige Jahre auf dem Buckel!


    Dann habe ich noch eine Gulaschkanone gebaut.
    Ich weiß die könnte man ja eigentlich kaufen nur warum soll ich Geld ausgeben für Sachen die ich selber bauen kann?
    Die "Kanone" ist wieder mal aus Plasteplatten, Papier, Draht und verschiedenen Farben enstanden.
    Die Räder hab ich noch in der Bastelkiste gefunden.
    Leider fehlt schon wieder an der Deichsel die Öse wo man sie normalerweise anhängen kann, diese bau ich aber wieder ran!


    Zu guter Letzt will ich noch meinen UPS-Transporter vorstellen der sich aber noch im Bau befindet.
    Vorbild ist ein älter UPS Lieferwagen aus den USA der aber auch noch heute hier in Deutschland fährt.
    Das einzigste was ich dazu kaufen musste waren die Räder die von einem HO Barkas stammen.
    Viele meinen er sei zu groß aber ich hab ihn 100% nach Originalmaßen gebaut und zugar noch etwas verkleinert!


    So das wars erstmal von mir !
    Ich hab noch viele viele Bastellein die ich vorstellen könnte doch ich will jetzt erstmal Schluss machen :!:


    Ich bin mal auf eure Reaktionen sehr gespannt!


    Gruß aus Sachsen,
    TT-Krümelchen

  • Hallo Krümelchen,
    schön, Deine Kunstwerke auch hier zu sehen :post: .
    Meine Reaktion ist dieselbe wie "da drüben". :gut:
    Werde demnächst ein Thema zum Bau meiner neuen Anlage eröffnen (Du weißt ja, die Überflutung und der Bergrutsch).


    Bis bald... :05:

    ...neTTe Grüße vom Jens, bekennender Reichsbahner...

  • Hallo TT-Krümelchen,


    sehr schöne Modelle , besonders der Bulli und UPS-Wagen gefallen mir. :gut:

    _____________________________
    Gruß Stefan
    Viele Grüße aus dem Oberfranken

  • Hallo Krümmel,


    der Schreibtisch ist genial!
    Wenn wir bei unserer Gartenbahn (1:22,5) im Stellwerk so einen Schreibtisch stehen hätten, dann wäre ich schon zufrieden, aber in TT - unglaublich.
    Falls du dennoch dem Bahnmitarbeiter eine Schreibtischlampe spendieren willst, die LEDs sollten passen. :48:
    http://www.ebay.de/itm/S510-10…ahnen&hash=item5895e0aa4a


    Was ist eigentlich die Kaffeetasse für ein Ausgangsmaterial?


    Gruß shorti

  • Dieses Thema enthält 134 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.