Was fährt 2022 auf euren Anlagen?

  • Welche Bahngesellschaften und welche Epochen sind unter Euren Schienenfahrzeugen im Jahr 2022 vertreten? 59

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Bitte sagt nicht schon wieder "Nicht schon wieder"! Natürlich gab es in den vergangenen Jahren an mehreren Orten im Netz schon vergleichbare Umfragen, aber vielleicht verändert sich ja gelegentlich mal was, und vielleicht hat das ja auch mit veränderten Angeboten seitens der Hersteller zu tun. (Habe gehört, dass aufgrund eines besonders formschönen PIKO-Modells plötzlich viele zur CD konvertieren wollen...) Diese Umfrage entstand auf Anregung und in Zusammenarbeit mit IoreDM3 .

  • Ich habe dieses Jahr bisher, wie auch in allen anderen Jahren zuvor, Epoche 3 und 4 der DR gekauft.
    Da ich keine Oberleitung habe und diese auch nicht geplant ist, habe ich kein Modell der CSD gekauft, auch wenn diese wirklich sehr gelungen ausschaut.

    Vier Hände sehen mehr als zwei Augen!

    Der Meister wollte es kaum glauben, man kann auch mit dem Hammer schrauben!


    VG Erik

  • Es fehlt noch Schmalspur für Epoche V und VI😉

    War in den Vorläufern dieser Umfrage auf der anderen Straßenseite auch drin. Aber hier sind Umfragen auf 20 Auswahlmöglichkeiten beschränkt, weshalb das alles in den ersten beiden Punkten zusammengefasst ist:

    Epoche 6 (DBAG, Privatbahnen, Regel- und Schmalspur)

    Epoche 5 (DBAG, Privatbahnen, Regel- und Schmalspur)


    Beste Grüße

    Jörg

  • Servus zusammen,


    Bei den Loks fahre ich konsequent DR Ep IV.


    Bei den Wagen hat es auch einige "Westexemplare" mit dabei, also DB Ep.IV.


    Und so soll es auch bleiben.


    Ciao, Frank

  • Und welchem Zweck dient die Umfrage bzw deren Ergebnis?

    1. Der Unterhaltung. Kann ein Ausgangspunkt oder auch der Schiedsrichterentscheid bei Stammtischdiskussionen sein.

    2. Der Befriedigung des Erkenntnisinteresses des einen oder anderen. Zum Beispiel beantwortet es die Frage, ob das Interesse in diesem illustren Kreis ungefähr dem entspricht, was die Hersteller uns anbieten.

    3. Der Feststellung, ob man mit seinem besonderen Spleen innerhalb des Hobbys mehr oder weniger allein ist.

    4. Dem nicht zu unterschätzenden Spaß, den einige von uns aus Listen und Statistiken ziehen.


    Zwinkersmiley!


    Beste Grüße

    Jörg

  • Ach menno, ich dachte es gibt was zu gewinnen

    Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und verspreche der einsamsten Seele in der Umfrage ein von mir modelliertes Straßenfahrzeug in der gewählten Epoche und zur Bahngesellschaft passend. Sollte es in mehreren Kategorien nur eine Stimme geben, wird ausgelost. Wenn jede Kategorie mindestens zwei Stimmen kriegt, jibtet nüscht.


    Beste Grüße

    Jörg

  • jetzt sehe ich das wir schon 8 Trambahner sind. Wie viele fahren denn da von euch mit funktionsfähiger Oberleitung? Ich kenne bisher nur drei (inkl. mir)

  • Bei uns fährt eigentlich alles was uns in Epoche 3 und 4 gefällt . Auch haben wir einige Museumsfahrzeuge der Epoche 2 , den VT 137 und den Fliegenden Hamburger . Straßenbahnen sind auch einige vorhanden und auch eine Schmallspurbahn ist im Entstehen .

    Gruß aus der Schorfheide - Frank :magic:

  • Wer eine Umfrage erstellt, sollte doch wissen, was die einzelnen Abstimmpunkte bedeuten? „Epoche 2 sonstige Regelspur“ sollte im Kontext alles sein, was nicht DRG ist. Zum Beispiel FKB, OHKB, Altmärkische Kleinbahn usw. usf. oder auch PKP, gut, dafür könnte man auch bei Ausland Europa abstimmen, da hier kein Zeitraum genannt ist. Ich entnehme der Abstimmung eigentlich nur, dass DR immer noch die Nase mit Abstand vorn hat.