Meine TTe Module.

  • Hallo in die Runde der Schmalspurbahn Freunde. :hurra:

    Ja wie bereits vor einiger Zeit an anderer Stelle schon mal vorsichtig angedeutet, ist es nun konkret geworden .

    Seit einigen Wochen beschäftigt sich meine Wenigkeit mit dem Bau eines Modul in TTe .

    Wieso weshalb warum, :gruebel:fragt sich mancher .

    Nun ja, ich hab über die Jahre meine liebe an den" schmalen,schönen , Sachsen " ,könnte man so sagen :denk:

    Entdeckt.

    Immer wieder zieht es mich zu Press, SDG,und anderen Bahnen.

    in unserem landschaftlich reizvollen Sachsen.

    Und da die heimische TT MOBA nur noch wenige Möglichkeiten zum bauen und gestalten bietet, bzw ich auch mal ' unter Leute ' kommen wollt, kommt der modulbau gerade richtig .

    Und da Uwe nun seine Module in TTe baut

    War eigentlich für mich alles klar . :gut: :48: Das möchte ich auch :frech:

    Nach einigen Überlegungen und Gesprächen mit Uwe, haben wir uns entschlossen das ich zunächst einmal ein Stück Strecke Bau, welche von einer Brücke gequert wird ,einige Bilder hab ich mir bereits angesehen und nun werd ich nach und nach versuchen das ganze umzusetzen .

    Nun noch ein paar Bilder von dem ersten Ergebnissen.

    Als nächstes wird sicher der Gleisbau erfolgen ,danach wird die Landschaft erarbeitet.

    So das war es für heute ,bis bald mal wieder. :hand:

    a

  • Matt wenn man gleichgesinnte in der Nähe hat und sich darüber austauschen kann und im Anschluß noch etwas fährt finde ich die Idee sehr sinnvoll :gut: :gut: . Hier oben in Brandenburg und Bärlin wird es sicher auch einige Schmalspurbahner gebe aber das mit dem Zusammentreffen ist bei mir immer abhängig davon ob ich unsere beiden Stiffete betreut bekomme ,oftmals nur :white flag: . Aber ansonsten wie geschrieben eine feine Idee :yes: :yes: . Freue mich auf weitere Bilder :foto: :foto:

    Gruß aus der Schorfheide - Frank :magic:

  • Leichter Pacific ,ja das stimmt wohl.

    Wenn man ein paar Leute findet mit denen man sich solchen Projekten widmen kann is das wirklich eine schöne Sache :gut: vor allem das wir eine lockere Gruppe sind ,wo der Spaß vor der Vorbildtreue steht ,find ich auch überaus erfreulich :ok:.

    :hand:

  • Matt, meinst Du da Uwe mit der fehlenden Vorbildtreue? Da muß ich Dich enttäuschen, wenn es nach ihm ginge, sähe mein Kunofelde noch anders aus. Wir haben vielleicht 20 Varianten durchgenommen, bis wir auf die gekommen sind, die jetzt verwirklicht wird. Und das hat mich viel Herzblut gekostet, eine meiner ursprünglichen Vorstellungen nach der anderen über Bord gehen zu sehen. Aber wir haben uns da zusammengerauft.

  • Kuno , von fehlender Vorbildtreue war nicht die Rede, lediglich das der Spaß an der Sache vor jener steht . :04:

    Und außerdem sollte jeden gelernten Modellbahner klar sein ,ohne Kompromisse geht es oftmals nicht :lupe:

    Schließlich ist das immerzu auch eine Frage des Platz, und nicht zuletzt des Geldes :48:.

    Und wie du schon sagtest ,man wird sich schon zusammen raufen :gut: ich hab ja mit Uwe schon ein paar Möglichkeiten besprochen was wie werden könnte, und sind uns da bis jetzt einig geworden :ok:

    Ich finde das da was schön anzusehendes entstehen wird ,auch wenn es hier und da von konkreten Vorbild abweicht .

    Der Gesamteindruck wird ,so hoffe ich stimmig sein :klatsch:

    :hut:

  • UWE, Matt kann man doch nicht verschrecken. Bei uns bei der Gartenbahn ging er als Bigfoot immer unerschrocken voran, auch wenn hinterher was zu reparieren war

  • Ach ja ,das waren noch Zeiten.

    Nun Kuno, wie du siehst spielt die eisenbahb nach wie vor eine große Rolle bei mir ,auch wenn der Maßstab jetzt ein anderer is :bia: :hand:

  • Nun irgendwo muss ich mir dann doch selber Grenzen setzen ,sonst gibt's Ärger mit dem Frauchen. :keule:

    Ich mag ihre Toleranz gegenüber meinem Hobby nicht überreizen, das würde nicht gut ausgehen :700: :48: :weg:

  • Matt wenn man gleichgesinnte in der Nähe hat und sich darüber austauschen kann und im Anschluß noch etwas fährt finde ich die Idee sehr sinnvoll :gut: :gut: . Hier oben in Brandenburg und Bärlin wird es sicher auch einige Schmalspurbahner gebe aber das mit dem Zusammentreffen ist bei mir immer abhängig davon ob ich unsere beiden Stiffete betreut bekomme ,oftmals nur :white flag: . Aber ansonsten wie geschrieben eine feine Idee :yes: :yes: . Freue mich auf weitere Bilder :foto: :foto:

    Moin,

    Beim Stich gleichgesinnte, man könnte sich mal treffen…..


    ……..jetzt wo ich Zeit hab :hä: :lol1:

  • Hallo Matt,

    Schön zu lesen das du jetzt auch TTe baust ,ich habe eine Schablone für gerades Gleis wo du die Schwellen einlegen kannst und mit dem Profil verlötest.

    Wenn du möchtest kann ich s dir ausleihen .

    So habe ich mein ganzes Streckengleis gebaut .

    Spart Kosten.

    Viele Grüße Micha:ok:

  • Moin Micha :hand: Danke für das Angebot, evtl komm ich irgendwann mal darauf zurück.

    Beim jetzigen Modul allerdings werden die Gleise leicht,um nicht zu sagen sanft :hä:in Bögen verlegt .

    Schließlich bauen wir Schmalspurbahn, und keine VDE 8 ICE Strecken :zu: :lol: :weg:

  • Da liegen Uwe und ich auch immer im "Clinch", weil ich es gern etwas uckelig hätte

    Ja klar, weil Du immer die rumänische Waldbahn nachstellen willst. :lol1:

    Gruß Uwe

    Dgikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Nee, wir streiten uns nicht, sondern frotzeln nur. Und ich möchte keine rumänische Waldbahn, sondern eine typisch sächsische Bahn nachbauen. Da lag nicht alles schnurgerade, sondern war eben häufig krumm und schief

  • Von VDE 8 will ja keiner reden ,Mit der Schablone ist im übrigen auch ein sanfter Bogen realisierbar . ich kann Uwe verstehen, Modellbahn Betrieb macht mehr Spaß ,wenn s auch störungsfrei und betiebssicher ist .

    Kuno ,Auch die Vorbildgleise waren irgendwann ohne Verwerfungen .

    Beim Vorbild war auch nicht unbedingt auf sichern Stromkontakt zwischen Rad und Schiene zu achten.

    Viele Grüße Micha:ok:

  • Nun ich weiß jetz nich welches Gleis ich verwende ,möglich wäre das Schwellen Band von PL mit entsprechenden Profil. :700:

    Könnte aber auch was anderes werden .

    Vor 4 Monden beim Stammi meinte Kuno das er noch was übrig hat ,was ich evtl verwenden kann .

    Das wird sich zeigen und is jetzt nichts worüber ich mir den Kopf zerbrechen müsste :irre:

    Das läuft schon nicht weg ,und im Notfall weiß ich ja wem ich fragen kann :phone: :hand: