Modell Hobby Spiel

  • Hallo an die TT-Autler,


    ich habe jetzt zum Thema noch keinen Faden gefunden, obwohl wir gestern beim Standaufbau schon eine ganze Reihe von den TT-Kollegen gesehen haben. Drum also der neue Farben.


    Wie einige jat schon festgestellt hat, haben wir uns – erst spät und nach reiflicher Überlegung – entschlossen, dieses Jahr wieder an der ModellHobbySpiel in Leipzig teilzunehmen (im übrigen zum 25. Mal, wir feiern also ein echtes Jubiläum).


    Natürlich wird dieses Jahr alles deutlich umständlicher: Krabbelkisten kann es keine geben, wir müssen uns um jeden unserer Bsucher einzeln – also wirklich um einen nach dem anderen – kümmern und wir müssen zum Thema "Vermeidung von Übertragungsmöglichkeiten" auch noch eine ganze Reihe von anderen zeitraubenden Dingen tun.

    Aber – so ein Messetag ist glücklicherweise lang und wir sind ja den ganzen Tag da.


    Klar ist aber: lieber ein bisschen zu viel Vorsicht als zu wenig. Vorsicht tut nicht weh, sondern sie fordert nur etwas Geduld und ein wenig Rücksicht aufeinander.

    Denn: schon ein kleiner Ausfall von einem von uns wäre problematisch – persönlich wie wirtschaftlich – ein großer aber wäre fatal.



    Und jetzt freuen wir uns einfach drauf, der Gesichter unserer Fans – na ja, wenigstens die obere Hälfte wieder mal wieder zu sehen.

    Und selbstverständlich haben wir auch für jeden etwas dabei.


    Bis bald


    Die Labors

  • Meister Gabor schön etwas aus dem Labor zu hören... :gut:

    Viel Spaß in Leipzig und Kurzweil.

    Ich werde nicht nach Leipzig kommen, ist mir zu heiß und der eigentliche Jäger und Sammler bin ich nicht mehr.

    Also bleibt Alle schön gesund und kommt heil wieder.

  • Meister Gabor schön etwas aus dem Labor zu hören... :gut:

    Also bleibt Alle schön gesund und kommt heil wieder.

    Dito...

    Also trotz der div. Beschränkungen bzw. Einschränkungen bezüglich der "Gemütlichkeit" und "Kundennähe"... viel Erfolg.

    Ich kann durch div. gesundheitliche Problemchen leider auch nicht erscheinen :traurig: aber womöglich findet sich ja nach dem Ereignis mal wieder eine Möglichkeit zum Plausch :kaffee: am/im Firmensitz... :hand:

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Hallo,

    nachdem nun heute endlich mal wieder ein Besuch der Spiele-Hobby-Messe in Leipzig angesagt war, mal ein paar gaaaanz wenige Eindrücke von mir dazu.

    Entsprechend der den Coronaregeln und den Verweigerern von Maskenträger, war natürlich nicht der große Andrang. Man möge es mir verzeihen, aber ich empfand das erste mal etwas positives zum ganzen Corona-Zeugs.


    Leider waren aber auch nur sehr wenige Hersteller und noch weniger Händler unserer Spurweite vor Ort. Gefühlt waren 50%-Anteil nur Märklin- und Gartenbahner vor Ort. Viele der Händler aus den gebrauchten Bundesländern hatten gar keine Artikel in TT und MBS-Lippe hat das rollende Material am Rand im Regal stehen, wo man dann an Hand der Artikelnummern schauen musste um was es sich handelt, so dass jeder an den Kisten herumgrabschen musste um zu schauen was drin ist :nix: . Mit etwas Mühe geben, wäre das sicherlich anders gegangen.


    Bei Spielemax am Stand habe ich noch nie so wenige Leute anstehen sehen :lol: . Der Stand an sich war größer wie bisher, aber verfügbares dafür weniger. Eine kleine Vitrine mit ein paar Loks und Wagen von Piko und Resten von Tillig, die niemand haben will, das war es dann auch schon.


    Ansonsten ein paar nette Anlagen, auch mit TT-Beteiligung, auf jeden Fall waren der Lars und ich dann nach 2 Stunden auch schon wieder auf dem Heimweg.


    Unterwegs an der bekannten TT-Modulanlage habe ich mal 2 Fotos von der Arnold'schen 58er gemacht. Mir sieht der Tender aber viel zu weit weg vom Führerhaus aus. Jemand fragte nach Verfügbarkeit und bekam zur Antwort, dass darüber an der Anlage keine Auskunft gegeben werden durfte und die Fahrtauglichkeit wäre zufriedenstellend (was auch immer das bedeuten kann).

    Früh am Stand von Piko noch keine 83.10 zu entdecken, war diese 2 Stunden später zwar da, aber durch zuviel Andrang am Stand habe ich mir da Fotos verkniffen.

      


    Nun zum Thema meiner Spurweite TTe, da war ich natürlich sofort mit Öffnung auf dem Wege zu Karsei um mir Packwagen zu sichern. :hurra:

    Aber da hätte ich mir auch Zeit lassen können, da wohl nicht sehr viele Schmalspurbahner heute Vormittag da waren. Es sind auf jeden Fall schöne Modelle geworden, die im Sortiment ja bisher fehlten. Ich habe mir dann noch erlaubt den Herrn Karsei anzufragen, ob denn nun auch eine Lieferung der anderen angekündigten Betriebsnummern erfolgen könnte. :gruebel: Aber das hätte ich mir sparen können. In seiner Ecke sitzend, seinem Gegenüber nicht einmal den Respekt erweisend, seinen gemütlichen Stuhl überhaupt verlassen zu wollen um sich im Stehen eine Unterhaltung zu widmen, wurde ich wirsch damit abgefertigt, dass er das noch nicht wüsste, die TTe-Gemeinde wäre ihm eh zu klein. Naja so kann man auch Geschäfte machen. Das hat die Freude über sie Wagen dann doch sehr getrübt.:sleep:

      


    Da ich am Zimo-Stand gleich einen defekten Decoder zur Reparatur abgeben und damit die Versandkosten einsparen konnte und ich noch einen MS500 zu moderatem Preis erstanden habe, war der Aufenthalt doch ganz geschmeidig/freudig zu Ende gegangen.

    Gruß Uwe

    Dgikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Hallo Uwe, schade, wenn ich gewusst hätte, dass Du heute in Leipzig warst, hätte ich eine Bestellung für die Packwagen bei Dir aufgegeben. Aber vielleicht sind sie ja bald im Handel zu bekommen. Wie ist denn der Preis für die Wagen?

    Ich hatte vor längerer Zeit auch mal mit Karsei kommuniziert. Da gab es die Aussage, dass wegen einer zu erwartenden geringeren Stückzahl der Preis höher sein muss, wie beim Traglastenwagen.

    Meiner Meinung nach muss die Stückzahl nicht unbedingt so viel niedriger ausfallen, da ja jeder Zug der Schmalspur, also auch Güterzüge, einen Packwagen benötigen.


    Gruß Jens

  • Nun ja, nicht hin fallen - 84 Eur :hä:

    Hatte schon für andere mit zu bringen, da reichte das Geld also gerade so.


    Und ja, ich denke nicht, dass die alle auf der Messe verkauft werden. Der Rest wird dann in den Handel gehen. Wobei ich es aber wiederum auch verstehen kann, erst einmal den max. Gewinn im Direktvertrieb ab zu greifen und die gute Frau des Hauses machte da mit Sicherheit nen besseren Job, wie der Chef.

    Aber das ist halt auch nur persönliches Empfinden. Freuen wir uns einfach, dass es trotz negativer Meinung von Seiten Karsei immer noch neue Modelle gibt und vielleicht weiter geben wird.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt :wall:.

    Gruß Uwe

    Dgikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren