Verfügbarkeit von PKW Trabant, Wartburg und Co

  • Bis jetzt gibt es in TT immer noch keine vernünftige Trabant Limousine vom 601.

    Und Wolfgang, was ist dann mit den Epoche I und II Bahnern. Du kannst niemandem seine Interessen vorschreiben. Die Hersteller produzieren, was gekauft wird.


    :edit: Ich habe diese Beiträge hier in das neue Thema kopiert und teilweise komplett verschoben...

    (...der Cheffe...)

  • Bis jetzt gibt es in TT immer noch keine vernünftige Trabant Limousine vom 601.

    Ich fand den, den es mal gab, eigentlich ganz vernünftig. Na gut, das war ein einfarbiger Plastikklumpen, bei dem man die Details noch selbst bemalen musste. Was in TT manchmal nervt, ist die Tatsache, dass es vieles nur für kurze Zeit und dann lange nicht oder nie wieder gibt. Seit 1990 ist in TT schon fast jedes Straßenfahrzeug, das es in der DDR gab, mal dagewesen, aber das nutzt einem nichts, wenn man es gerade jetzt haben will. Mit Straßenfahrzeugen in TT sieht es generell nicht so gut aus, aber während die Lage für DR Epochen III und IV nur mau aussieht, ist sie für alle anderen fast schon katastrophal. Es sei denn, man baut selbst und akzeptiert das, was der 3D-Druck derzeit zu leisten vermag, dann gibt es eigentlich für jede Epoche und fast jede Bahnverwaltung auch die passenden Straßenfahrzeuge. (Busch selbst macht ja bestimmte Teile wie z.B. die Anbauten für den Winterdienst-ZT inzwischen auch im 3D-Druck.)


    Grüße

    Jörg


    PS: Bei Wartburgs ist die Auswahl allerdings wirklich ziemlich reichhaltig.

  • Ich fand den, den es mal gab, eigentlich ganz vernünftig.

    hab mit Entsetzen festgestellt, daß ich auch nur Trabant Kombis habe und nicht eine Limousine

    geht doch gar nicht aber hab noch keinen gefunden, würde sogar einen Gebrauchten für gutes Geld nehmen.

    Wird scho!

  • Für gutes Geld vertickt die unter anderem Michas Bahnhof im großen Auktionshaus. Sollten die Läden je wieder aufmachen: Im Laden von Michas Bahnhof gab es die immer aus ner großen Grabbelkiste zum Tarif von drei für 10 Euro.


    Grüße

    Jörg

  • Gute 500er und 1,1er Pappen gibts auch bei Hadler Ralf...

    Womit wir wieder bei der Verfügbarkeit sind. 500er und auch den Anhänger mit 500er-Heck habe ich bekommen, der 1.1er ist mir durch die Lappen gegangen. Auf der Haedl-Website ist derzeit nur der Tatra 603 als PKW gelistet. Um den Bogen zurück zu Busch zu schlagen: Mit einer 601 Limousine könnten sie nichts falsch machen, und zu den Straßenfahrzeugen, die sie jetzt schon in TT anbieten, würde er auch gut passen.


    Grüße

    Jörg

  • :edit: Ich habe diese Beiträge hier in das neue Thema kopiert und teilweise komplett verschoben...

    (...der Cheffe...)

    Aber solch eine Platte/Schlid habe ich nie an einem PKW Trabant, Wartburg und Co gesehen? :gruebel::nix:


    Sorry aber der muss jetzt sein Thomas :lol1:

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • So weit ich weiß, nimmt Easttend als Grundlage auch das alte Modell, das man gelegentlich noch bekommt:

    Allerdings pimpen sie es recht gründlich, und dann ist es sicher die geforderten 12 Euro wert. Wie gesagt, von den Proportionen her finde ich ihn nicht schlecht. Auf gleiche Weise verbessert Easttend ja auch den VW T1 und das Wartburg 311 Coupe, die es ebenfalls gelegentlich für wenig Geld aus der Grabbelkiste gibt.


    An dieser Stelle würde ich auch noch einmal ausdrücklich Werbung für Reifra machen. Habe neulich erfahren, dass selbst manche alte TT-Haudegen nicht wussten, dass man den Wartburg 311 in TT noch unbegrenzt neu kaufen kann. bei vielen Online-Händlern ist er nicht gelistet. Aber Reifra hat einen eigenen Webshop:


    http://www.reifra.de/search?sSearch=Wartburg


    Und für 7,95 Euro ist das ein echter Schnapper. Im Wesentlichen bietet die Firma DDR-Spielzeug in Wiederauflage an, aber neben dem Wartburg gibt es für Freunde der jüngeren Epochen in TT auch noch den Multicar M26 und eine kleine Auswahl an Ladegut dafür.


    Grüße

    Jörg

  • Michas Bahnhof, der Laden der auf Messen ect. M..erkwürdige Preise aufruft

    und wo im Laden vor Ort der Kunde nur beim Dönerfressen oder privat telefonieren stört.

    Und der Kunde zu 90% mehr Ahnung hat als der "Fachverkäufer".

    Da bin ich vor vieeeeelen Jahren mal gerne hin gegangen.


    Die Schneepflugplatten täten mich auch interessieren!


    Mathias