Stammtisch Erzgebirge Nachlese Oktober 2023

  • Hallo und kräftig auf die Schulter geklopft

    .

    Der Stammtisch ist nun leider auch schon Geschichte . :totlachen:

    Hier nun das Protokoll des Abends :

    Der Stammtisch wurde mit einer Verzögerung von 7 Minuten eröffnet .

    Motto gab es keins , aber es ging auch ohne .

    Der Gleisbau hatte etwas unübersichtlich begonnen und dann dafür auch stark nach gelassen :hä: .

    UND JA ES GIBT IHN NOCH !!!! Unseren Vortänzer der Digitalfraktion .

    Sehr zur Freude der Presseabteilung :hurra: .

    Wie immer engagiert und der Einzige mit Plan :gut: , aber es mussten Gleise ausgeliehen werden .
    Darum waren die Analogbahner klar im Vorteil und konnten als erstes ihre Trasse fertig stellen .

    Es gab Probleme mit der Stromversorgung wegen Verhedderungen des Lars78 mit dem Stromkabel vom knechtl .

    Nach Irrungen und Wirrungen konnte dann aber eine stabile Stromversorgung sicher gestellt werden .

    Den Anfang machte ein ORT , welcher nach einigen Metern Fahrt feststellen musste , dass es keine Oberleitung gab :nix: .

    Uppsala viel zu hell

    Aber jetzt wieder angenehm getönt .

    Der ORT ist in Kleinserie entstanden und der stolze Besitzer ist Lars78 .

  • Die Straßenfraktion war ein wenig spärlich vertreten .

    Der Kraftverkehr stellte neue Busse vor .

    Ein Fahrzeug des Fernsehens war auch mit dabei .

    Dieses war auf Grund der widrigen Wetterlage dann doch etwas gewachsen und überragte die anderen Verkehrsteilnehmer kaum sichtbar .

    Also wirklich nur um Zehntel Millimeter :besen: .

  • Auf dem Digitalgleis kam auch Betrieb auf .

    Es wurde eine Speedbox ins Spiel gebracht , aber es getraute sich keiner die Nase hinein zu stecken . :waste:

    Diese Box solle universell genutzt werden können :700: .

    Es wurde aber festgestellt , dass weder Kaffee machen noch Würstchen grillen mit der Box möglich war .

    Auch als Toaster nicht zu gebrauchen , denn es fehlten die Schlitze .

    Aufgrund des eckigen Gehäuses hätte man aber prima Bierflaschen öffnen können :gut: .

    Nähere Infos zur Speedbox könnte der Dealer mobade ins Spiel bringen .

    Ein weiterer Rohrkrepierer wurde gesichtet . Der Messwagen von Piko war echt ein toller Erfolg , zumindest für die Einnahmen von Piko .

    Der Wagen fuhr mit angezogener Handbremse und verweigerte Erfolgreich seinen Dienst .

    Aber er hatte dafür ein anheimelndes Licht im Bremserhaus .

  • Weitere Züge bzw . Wagen kamen vor die Linse :

    Und nun wieder zu unserem Preisausschreiben :

    Auf dem unteren Bild , die Wagen von Hädl . Einer zugerüstet einer nicht .

    Findet den Fehler :lupe: .

    Es gibt wieder jede Menge tolle Preise zu gewinnen .

  • Auch Freunde der Nachbarbahnen waren vertreten .

    Ebenso das Exclusivmodell von Wiemo .

    Hier hatte sich Erna Kotzlowski wirklich große Mühe beim Schmücken mit Transparent und Girlande gegeben .

    Ein Wasserwagen vom Tillig Juniorclub wurde kurz gezeigt .

    Die Stimmung war ausgelassen und das Essen wie gewohnt Obersuperlecker .

    Ich freue mich auf das nächste Mal wenn wir folgendes Thema besprechen :

    Bis dahin ....

    MfG Uwe

  • Vielen Dank für den schönen Abend. Hat voll Spass gemacht :hurra: :respect:

    Spur TT - iTrain 5.1.9 Pro - LoDi-Rektor + LoDi-Booster, LoDi-S88 und Shift-Commander, LoDi-8-GBM

    Servodecoder LoDi Dual Servo-DCC-H und ohne H & Handregler LoDi-Con

    Webseite: mobade.de

  • ich bin geneigt, die kreativen Darstelluingen von Hotzenplotz samt Bilder mal ins tiefblaue Forum zu transformieren,

    ?????

    mfg

    fp

    Mach doch . Ich hab damit keine Probleme :besen: .

    Dem ORT von Lars fehlen Vor-und Nachlaufachse. Vergessen?

    Einmal sich mit dem Vorbild beschäftigen . Bildet ungemein und man wird feststellen , dass das Vorbild ohne Vor und Nachlaufachse gefahren ist :gut: .

    MfG Uwe

  • Einmal sich mit dem Vorbild beschäftigen . Bildet ungemein und man wird feststellen , dass das Vorbild ohne Vor und Nachlaufachse gefahren ist :gut: .

    Warum so agressiv beleidigend? Um meine Bildungslücke zu schließen bitte ich höflichst um eine Quellenangabe, da ich den Bausatz auch gekauft habe.

    Vielen Dank!

    mfg

  • Warum so agressiv beleidigend? Um meine Bildungslücke zu schließen bitte ich höflichst um eine Quellenangabe, da ich den Bausatz auch gekauft habe.

    Vielen Dank!

    mfg

    Hallo , ich weiß nicht , wo ich aggressiv und beleidigend war :nix: .

    Aber gut , ist Deine Empfindung ( und offenbar auch vom @Gast ).

    ENTSCHULDIGUNG dafür . Es war nicht meine Absicht , Dir auf den Schlips zu treten .

    knechtl hatte schon versucht Dir ein wenig zu helfen .

    Offenbar bist Du jetzt so beleidigt , dass Du seine Hilfe nicht möchtest ( und der Mann weiß es bestimmt :gut: ) .


    Da hier in Forum offenbar im Moment nur noch teilweise negative Einstellungen herrschen , war dies erst einmal meine letzte Nachlese !

    Ich hab versucht hier noch etwas lustige Stimmung mit der ( den ) Nachlese (n ) rein zu bringen , aber da kann man einen Turnschuh in eine Halle werfen , da kommen mehr lustige Reaktionen zurück .

    Vielleicht sollte auch Mal darüber nachgedacht werden , warum man von einigen Foranten , hier im Forum , nix mehr hört und liest und einige sogar ihre Mitgliedschaft beendet haben :700: .

    Selbst ein Admin schreibt im Board mit Fotos und vergisst dabei sein eigenes Forum .

    Wie dem auch sei , ich kann meine Zeit erst einmal sinnvoller verwenden .

    Ich Pausiere und baue an meiner Moba weiter . Die soll ja auch Mal fertig werden :besen: .


    @Gast , der knechtl hatte es nur gut gemeint . Offenbar wird hier im Forum ( und auch im Board ) nur noch schlechte Laune zelebriert auch von den Admins .

    Macht weiter so :gut: , der Letzte macht dann das Licht aus . :ok:


    MfG Uwe

  • Moin,

    was meinst Du mit Admins und in der Mehrzahl? 🤔🤷

    Ich verbreite bestimmt keine negative Stimmung und schon gar nicht auf der "dunklen Seite" der Macht... :wall:

    Möge der Schreiberling seinen Text dahingehend und so lange ändern bis das Ergebnis passt :hä:

    Hurtig hurtig und nur zu... :keule:

  • Ach Herrje Hotzenplotz68,

    Du wirfst anderen vor beleidigt zu sein, während Du selbst auch nur genauso reagierst?

    Ich bin durchaus der Meinung, dass der Ton dem TtT gegenüber etwas schroff war und er das Recht hat, dieses auch anzumerken. Wäre ja noch "schöner", wenn das nicht mehr ginge.

    Du selbst hast deine Erfahrungen mit dem Board gemacht, was Du auch jedes mal zum Stammi erzählst. Was genau haben der knechtl und Du denn erwartet, wenn die Nachlese ins Board kommt? Wenn man dann auch noch den Beitrag einfach kopiert, mit allen Einstellungen der Bilder, ohne diese explizit in dem anderen Forum/Board hochzuladen, gibt es Ärger - genau wie passiert.

    Wäre übrigens anders herum ganz genauso.

    Keine Ahnung warum, ich kenne dich Hotzenplotz68 bisher von einer ganz anderen Seite.

    Aber ja, Du hast teilweise auch wieder recht, es herrscht hier etwas seltsame Stimmung, die allerdings dadurch "verstärkt" wirkt, dass es kaum noch neue Themen gibt.

    Ich finde deine Nachlesen immer sehr gut, aber lasst doch bitte die Nachlesen dort, wo sie hingehören. Der Stammi Erzgebirge ist nun mal vorrangig Forum-Stammi.

    Thomas Klug

    er meinte mich, weil ich der Nachfrage von TtT ein "gefällt mir" verpasst habe.

  • kannst Du bitte eine Kopie der Bauanleitung einscannen?

    wie ist die Baureihenbezeichnung?

    mfg

    fp

    1. Kann ich nicht. Bitte beim Hersteller fragen.

    2. Steht alles im TT-Board unter "Funkenkutschen & Anderes von Bahn120" ab Beitrag 624 ff (verlinken ist vermutlich unerwünscht) Ich möchte jetzt dort nicht alles abschreiben. Fotos gibt es auch dazu dort.

    mfg

  • Hallo , ich weiß nicht , wo ich aggressiv und beleidigend war :nix: .

    Aber gut , ist Deine Empfindung ( und offenbar auch vom @Gast ).

    ENTSCHULDIGUNG dafür . Es war nicht meine Absicht , Dir auf den Schlips zu treten .

    knechtl hatte schon versucht Dir ein wenig zu helfen .

    Entschuldigung angenommen.

    knechtl hat Fragen gestellt, aber keine Antworten auf die fehlenden Vor- und Nachläufer gegeben.

    Auf diese Antwort warte ich noch immer. In aller Literatur, die im TT-Board aufgeführt ist, steht nichts dazu und Fotos darin beweisen das Vorhandensein von Vor- und Nachläufer.

    mfg

  • knechtl hat Fragen gestellt, aber keine Antworten auf die fehlenden Vor- und Nachläufer gegeben.

    na eigentlich wollte ich was von Dir wissen;

    m.E. soll der Tumrwagen einen VT 1 darstellen, der nach geringer Einsatzzeit in den Dienstwagenbereich abgegeben und umgerüstet wurde.

    und ja er müßte m.E. noch Vorlaufräder haben,

    Vieleicht muß Lars nochmal in den Schachteln Zurüstteile suchen :lupe:

    ----------------------

    Und zufrieden mit dem Ergebnis?

    die können mich (uns?) nicht leiden :traurig: :700:

    ein "Dunkelblauer" hat meine Transformation aus digitaltechnischen Gründen gelöscht;(

    ich brauch jetzt Trost :drunk: ; ...zum Reformationstag lese ich im schlauen Buch "Du sollst deine Feinde lieben"...

    also PROST!:44:

    mfg

    fp