V36 Fahrer alias 3DDruck-Garage

  • Hallo aus der 3D Druck Garage,

    mein Name ist Toni, bin eher bekannt als V36 Fahrer.


    Im letzten Jahr habe ich meine Hobbylandschaft um den Bereich Konstruktion und 3D Druck vergrößert.
    Ab Mitte April werde ich dieses Gewerbe nun Vollzeit betreiben und mich euren Wünschen und Ideen widmen.


    Ihr erreicht meinen Shop unter http://www.3ddruck-garage.de

    In den Foren werde ich bereits vor der Veröffentlichung im Shop und auf Facebook meine Modelle ankündigen und zukünftige Vorbestellungen annehmen.


    In Zusammenarbeit mit den Mitgliedern sowohl im Board als auch hier im Forum wird es im Jahr 1-2 exklusive Modelle geben. Seid also gespannt :-)

  • Als erstes Sahnestück gibt es heute die sächsiche IV K.
    Die Serienmodelle werden voraussichtlich in Schwarzem Resin gedruckt, um die finale Kolorierung noch zu vereinfachen.


    Bis Ende dieser Woche soll die Lok auch im Shop verfügbar sein.
    Der Preis beträgt zunächst 30€ pro Modell zzgl Versand.
    Erste Auflagengröße: 10 Stück


  • Hallo Toni,

    sehr schön, :gut: dass Du die IV-K so kurzfristig realisiert hast, so kann man sich die eine oder andere IV-K als Ladegut auf einen Tieflader oder Flachwagen oder auch kalt vor den Lokschuppen oder Abstellgleis stellen.

    Auch als Denkmal kann man sich die IV-K (wie in Geyer) auf einen Sockel stellen.

    Sieht gut aus das "Sahnehäubchen". :respect:


  • Hallo Toni,

    gute Idee. Hat deine IVk auch ein Vorbild? Soll sie eine Altbau mit flachem Führerhaus darstellen?

    VG Mirko

    Hallo Mirko,

    orientiert habe ich mich an diversen Fotoquellen im Netz. Kaum eine Lok ist von allen Seiten ohne mögliche Umbauten so abgelichtet worden, dass ich sie vorbildgetreu umsetzen kann.

    Was mir weitergeholfen hat, waren vor allem auch die Bilder der Altbau IV K vom Hersteller Veit.

  • Auch als Denkmal kann man sich die IV-K (wie in Geyer) auf einen Sockel stellen.

    Oder... für Epoche 5/6 Freunde, auf einen Auflieger, gezogen vom Volvo der "PRESS", den hier schon mal einer gebaut hatte bzw. bauen wollte... (wer war das nur :gruebel: )


    Schönes Teil, :ok: was durchaus für obige "Projekte" bzw. Vorhaben doch das Budget reichlich schonen würde ;)

    Muss dafür doch keine (für nur den Zweck viel zu ) teure fahrfähige Lok herhalten, die die Hobbykasse dafür nur unnötig schmälern würde.

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Ist das gewollt, dass man die Bilder nicht groß bekommt, oder funktioniert mein Finger auf dem Pad nicht richtig. :(

    Grüße Bernd

    Um es größer zu bekommen wie das Original, musst Du ganz rechts, in der Bildansicht, klicken. Damit hast Du nur noch das Bild in der Ansicht und kannst mit wischen vergrößern, bis nichts mehr zu erkennen ist.

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Ne, das meine ich nicht. Nur in diesem Thread bringt ein einfaches drauf klicken nicht den gewünschten Erfolg, dass das Bild größer wird. Dass man, wenn es klappt, die Bilder dann noch einmal vergrößern kann, ist mir bekannt.

    Aber ich habe die Bilder ja auch im Board gesehen, da hat das Vergrößern geklappt.

    Grüße bernd

  • Bilder werden bei mir auch nicht groß.


    Viele Grüße Wolfgang


    Kann jetzt auch nicht meinen Beitrag korrigieren.

    Unten rechts in der Ecke der Bilder, die nicht groß gehen, fehlt auch ein Symbol.


    Grüße Wolfgang

    Einmal editiert, zuletzt von 1zu120 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von WolfgangTT mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ja, da stimmten die Einstellungen dieser Kategorie nicht ganz. :wand:

    Ist nur bisher nicht aufgefallen, da sich die hier anwesenden Hersteller, nicht in dieser Kategorie bzw. gar nicht zu ihren Artikeln äußern. :nix:

    Soll heißen, jetzt geht es mit den Bildern.

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Also bei mir ging es von Anfang an... kleine Vorschau, mittleres Bild und auch großes Bild...

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Weil Du Fördermitglied bist = andere Benutzergruppe

    und nun zurück zum Thema

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Das war aber in diesem Fall nicht geplant, sondern einfach nur ein Fehler in den Einstellungen.

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Mal wieder was neues von mir.

    Ich konnte mittlerweile auch diverse Baggerschaufeln für den Weimar Bagger M 1000 fertigstellen (Bild1)


    Ein Förderband zum Befüllen der IV K (Bild2)


    Eine Schneefräse für einen Zil 157, auch nutzbar für einen Zil 131 oder Ural (Bild3)


    In Zusammenarbeit mit Mathias Klinnert wird es Ende April auch noch die Saatdrille 201 von Fortscheitt geben (Bild4)