Internet, Pappe und Reste

  • Hallo in die Runde.

    Nun will ich hier mal wieder eine kleine bastelarbeit zwichen Abendbrot und Nachtruhe vorstellen .

    Im WWW kann man sich auf folgender HP

    https://www.lanckenau.de/galerie/

    Vorlagen zum Bau von Gebäuden als PDF laden.

    Auch wird ausführlich beschrieben wie Mann die Häuser bauen kann.

    Ich hab mir dort schon vor einiger Zeit bereits das Schrankenwärter Haus gebaut ,damals mit echten Putz bzw spachtel.

    Nun wollte ich nochmals ein Posten bauen und gleichzeitig einige Reste aus der Bastel Kiste verwerten .

    Das Ergebnis seht ihr hier .

    Kurz zum Bau selber :

    PDF drucken, ausschneiden und auf Karton ( schreibblock) kleben .

    Passende Fenster aus Bastelkiste suchen ,entsprechende Löcher mit dem Skalpel schneiden .

    Ich hab in diesem Fall die Mauerpappe von Busch verwendet welche auf die Vorlage geklebt wird ( Fenster Löcher nicht vergessen )

    Dann wird das ganze vorsichtig in Form gebracht .

    Als nächstes hab ich mir eine Boden Platte zurechtgeschnitzt .

    Von Faller stammen die die Gehweg Platten.

    Der holzanbau is ein Rest von Auhagen Bahnhöfe und hinten is das bekante Plumbsklo ,nur umgedrehte angebracht .

    Dann ging es ans Dach, auch hier wieder Pappe und dann die bekannte Dachpappe aus Brillen tücher ;)

    Im weiteren Verlauf wurden noch einige Details wie zb Läutwerk ,Schilder, Tafeln usw gebaut .

    Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, kann Mann doch mit der Vorlage endlos viele Varianten erstellen .

    Es braucht nur geschick ,Zeit und Material um ein einzigartiges Model zu erhalten :ok: so nun noch ein paar Bilder.

  • Auch auf die Gestaltung des Daches kann man so sein Augenmerk legen und dieses individuell gestalten ohne die glänzenden plaste Platten Diverser Hersteller verwenden zu müssen :wall::hä:

  • Und hier nun das Ergebnis der Bemühungen, ein Dank sei an der Stelle an den Ersteller der HP und der Kostenfreien zur Verfügung Stellung der PDF Datei gerichtet.

    Schaut mal da rein ,es gibt noch andere Gebäude da zu entdecken. :gut::ok:

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.