Beiträge von Christian82

    Heute gibts ein Video zum Dresdner Arztzug und meinem Modell in 1:120. Viel Spaß damit!


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Aller Anfang ist schwer - mein Start in die Modellstraßenbahnwelt

    Heute gehen wir mal einige Jahre zurück - ca. 2010 herum - und ich zeige euch einmal, wie ich überhaupt angefangen habe. Kleiner Spoiler - das Segment gibt es schon lange nicht mehr. Aber es soll euch trotzdem zeigen, niemand ist vollkommen, auch ich habe viele Jahre gebraucht und lerne immer noch.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    1 Stunde entspannen und den Straßenbahnen zusehen


    Ich habe mal ein paar vergangene Videos zu einem langen Film zusammen geschnitten. Ohne Gelaber, ohne Schnickschnack. Einfach nur Straßenbahnen gucken und entspannen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Modellbahn erklärt - die Geschichte von LOWA- und Gothastraßenbahnen in Dresden - In dieser kleinen Reise nehm ich euch mit, anhand meiner Modelle und etwas Auslauf der kleinen Fahrzeuge auf meiner Anlage zu einer kurzen - hoffentlich korrekten - kurzen Geschichte zu den Fahrzeugen aus DDR-Produktion auf Dresdner Gleisen.



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich hab mal ein neues Intro erstellt (Meinungen dazu sind gern gehört) und ein paar gesammelte Erfahrungen zu Eigenbaufahrzeugen und wie man sie vernünftig lackieren und gestalten kann:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    exiswelt weilte am Wochenende bei mir und seine Fahrzeuge haben neben neuen Motoren/Ladeschaltungen und Decodern auch mal etwas Auslauf auf meiner Anlage bekommen. Bitte seht uns nach dass nicht alle Fahreigenschaften in der kurzen Zeit optimiert wurden, das kommt nun bei ihm noch nach und nach. Aber es ist mal was Anderes auf meinen Gleisen zu sehen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ja das hab ich auch nicht verstanden dass so viel Aufwand betrieben wurde aber in Zeiten vor zuverlässig elektrisch schließenden Türen UND als es auf jeder Bahn noch Schaffner gab, durchaus der pragmatischste Ansatz. Und bei vielen Endstellen gabs dann noch den Kuppelmeister. Personalaufwändig war es früher, heute nicht mehr zu bezahlen.

    Von einem tollen Konstrukteur, der mir einen Beiwagen in TT herunter skaliert hat, erhielt ich vor Kurzem den Bausatz eines Dresdner Exoten. Die Bezugsquelle von shapeways zum Bausatz ist in der Videobeschreibung.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Alltägliches und Exotisches der Epoche IV in Dresden-Mickten - Kleiner Auslauf meiner Fahrzeuge der späten Epoche IV


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Für meine Straßenbahnen nutze ich (und mittlerweile viele meiner Mitbastler) die Klippskupplung ähnlich Typ Scharfenberg aus dem N-Programm von Tomix. Im Video zeige ich die Herangehensweise zum Bau. Es funktioniert als Klippskupplung zuverlässig bei meinen Straßenbahnen.


    Benötigt werden:


    - Messingrohr Durchmesser 2,4mm

    - Ätzplatinenrest

    - kleine Schraube (bsp. Gleisbauschraube)

    - Tomix Art.-Nr. 0381


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Gefällt mir sehr gut. Wenns mal zu glatt ist, einfach auch mal mit Fertigspachtel zum Malern probieren. Entweder direkt aus der Tube auftragen und nachher schleifen oder den vorher mit Wasser leicht verdünnen, dann ist er besser auftragbar. Hab ich bei meinem kleinen Betriebshofgebäude gemacht. Darunter ist ja Pappe. Da ist dann sogar der Effekt abgeblätterter Farbe entstanden.


    Ja, der Aufwand, alles zu transportieren und aufzubauen muss sich schon lohnen, eine mehrtägige Ausstellung ist da sicher besser als ein Stammtisch. Auf- und Abbau braucht schon seine Zeit. Selbst Rüdersdorf war vom Aufwand her nah an der Grenze aber ein Befürfnis.


    Kleine Bahn ganz groß war glaub 2019 in der Gegend bei euch, das wäre dann ein guter Rahmen.

    Videotagebuch Teil 19 mit reichlich Fahrvideos



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Teil 18 ist online:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo ,

    ein neues Projekt ist am Start . Mal schauen wie und ob man den Antrieb realisieren kann . Aber erst mal wird er farblich behandelt . Bei weiteren Fragen zu dem Projekt gerne per PN . Auch wenn es nicht unbedingt meine Epoche ist finde ich das Fahrzeug sehr interessant

    Trau dich doch, ihn mit Propellermotor anzutreiben. Zwei Laufachsen und fertig...