Beiträge von jim_knopf99

    Zum Thema Draisinen: Leider verfällt der Bahnhof in Mittenwalde allmählich sowie auch ein großer Teil der dort abgestellten Wagen und Loks, Ich war kürzlich erst wieder dort, nach dem Besuch der Moba-Ausstellung in Mittenwalde. Ich finde sicher auch bei Gelegenheit ein paar Fotos aus dem Gastraum. An dem Tag war gerade jemand vor Ort und machte etwas Ordnung. Mal sehen vielleicht gibt es ja doch noch eine Zukunft. Eigentümer ist wohl auch der Betreiber in Tiefensee.


    lG von der Spree, René

    Ahoi Frank,


    man da ist ja wirklich einiges entstanden Du hattest ja bei unserem letzten Telefonat davon berichtet, alle Achtung. :good: :good:

    Wenn ich da jetzt genau in meine Glaskugel schaue :lupe: sehe ich schon den ein oder anderen Klima-Schneepflug Bauart Meiningen.


    lG von der Spree, René

    Hallo Thomas,



    ich habe gesehen das ihr im Angebot auch höhenverstellbare Beine habt. Kann man diese Stellfüße auch einzeln kaufen ohne Holzbein Sprich nur das Gewinde nebst Fuß und Flügelmutter ?


    Lg, von der Spree René

    Ahoi Frank,


    Mensch da hast Du Dir zwischenzeitlich eine anspruchsvolle Nebenbeschäftigung geschaffen . Tolle Sachen die Du da so werkelst :thumbup: , Ach ja und danke fürs Telefonat ;)


    lG von der Spree, René

    Ich kann auch über das Kuehn Gleissystem nichts schlechtes sagen,ich habe mir da einiges in der Bucht zugelegt und finde es super. Auch die Weichen sind sehr gut und selbst kleine Loks wie die V23 oder die BR 101 fahren fast problemlos rüber. Das ewige entgleisen bei den Bogenweichen bleibt auch aus.



    lG von der Spree, René

    Hallo Matthias ,


    eigentlich ist ja zu Deiner Anlage schon alles gesagt bzw. geschrieben. Eins muss ich aber doch immer wieder feststellen so auch bei Dir, die Tiefe der Anlage. Gerade auf dem ersten Bild. Bedenke das Du in einem Ernstfall auch an das hinterste Gleis gut ran kommen musst. Noch hast Du weder Landschaft noch Gebäude aufgebaut die dann ein weiteres Hindernis sind.


    lG von der Spree, René

    Wow Toni, da hast du ja etwas ganz feines zusammen gezimmert , Alle Achtung , :good::gut::gut::gut::gut:. Hast du schon an irgend einer Stelle erwähnt von wo du den Sound hast ?? Ich hab auch noch so ein Schweineschnäutzchen zu liegen. Da würde es sich anbieten dies beim Wiederaufbau auch gleich ein wenig Krach mit ein zu bauen.


    lG von der Spree , René

    He Toni ,


    danke erstmal für die Infos, das klingt ja sehr vielversprechend. Und ja da wird wohl gespart werden müssen wie eigentlich fast immer wenn es ums Hobby geht. :D


    lG von der Spree, René

    He Toni,


    ja schöne Straßenfarzeuge ankündigen ist das Eine sie dann aber auch in einen Laden zu bekommen das Andere geschweige denn einen Kaufen zu können. Gesehen habe ich glaube 1 x ein oder 2 Modelle vor Jahren im Laden am Königstor


    lG von der Spree, René

    Hallöle Leute ,


    Weihnachten ist ja nun sicher überstanden, somit verbleibt mir nur noch Euch allen einen guten Start ins Neue Jahr zu wünschen. Kommt gut rüber bleibt gesund und steckt euer Geld lieber in die Moba statt in Böller , guten Rutsch und


    lG von der Spree, René

    Hallo Marcel,



    willkommen hier im Forum :gut::hurra: wenn du Fragen hast kannst du die hier natürlich los werden. Es findet sich immer einer der weiterhelfen kann.




    lG von der Spree, René

    He Ralf ,


    das ist ja mal wieder ganz großes Kino, ich selbst hab auch schon einiges von Müller gebaut und hab auch noch Bausätze zu liegen. Besonders gute finde ich die Grundplatte gelungen mit all ihren Feinheiten. Kannst Du nochmal genau sagen auf welchen Baumarkt Du die beziehst und aus was genau sie ist ?? Plastik ?? ist doch etwas zu fest um es zu behandeln oder so eine Art festere Schaumstoffplatte. Die Grundfarbe ist Weiß ??


    besten Dank und


    lG von der Spree, René

    Hallo Jens,


    :danke:


    keine Angst es sind auch 2 Geplannt von den Kohlebunkern, allerdings habe ich erstmal nur einen gebaut wegen der Höhe und um zu sehen welcher Bagger da am besten passt zwecks beladung. Ich bin auch noch auf der Suche nach feinerer Kohle. Brigetts sind mir dann für alles etwas so kostenintensiv.


    He Thomas , das Tanklager wird so auch nicht weitergebaut liegt erstmal auf Eis. Das was du bemängelst wird aber beim Neustart mit bedacht :wink:


    lG von der Spree, René

    He Leute ,


    ich hab unterdess auch mal wieder etwas neues angefangen. Die Idee entstand als ich über ein zwei Fotomodule nachgedacht habe. Ich habe mir überlegt eine Kohle Verladung zu bauen. Erste Bilder hier .



    lG von der Spree, René