Stammtisch Erzgebirge am 14.01.2022 im Anger - Nachgelesen

  • Hallo in die Runde,

    gestern war wieder ein schöner Stammtisch Erzgebirge im Anger in Neuwürschnitz. :gut:

    Eine kleine gesellige Runde mit viel Humor :lol1: und schönen Modellen traf sich zum ersten Stammtisch Erzgebirge im neuen Jahr.

    Es war wieder schön und auch Notwendig sich wieder einmal persönlich zu treffen um zu quatschen und geminsam ein paar fahren zu lassen. :lol1:

    Es tat wieder richtig gut. :bia: :essen:  :totlachen:

    Durch das ganze gequatsche :48: hab ich ganz vergessen Bilder :foto: zu machen.

    Ein paar sind es doch geworden.



    ...so langsam bekomme ich den Gelbstich auch hin. :hurra:

    Und ein neues gemeinsames Projekt wurde auch angeschoben. Zum Tag der offenen Tür bei Piko am 18.06.2022 werden wir gemeinsam mit dem Ikarus Bus hinfahren. :spock:

    Hier der Link zu Piko

  • Glück Auf vom Stammi Erzgebirge!

    Am gestrigen Abend konnten wir uns nun endlich mal wieder zam setzen und uns voll und ganz den schönen Dingen des Lebens widmen :hurra: die da wären ;

    TT MOBA, Essen und Trinken sowie Spaß, Spiel und einfach nur Freude :gut:

    Es wurde angeregt gefachsimpelt, nach Details geforscht, gestaunt und analysiert.

    Zu sehen waren das Modell des Jahres 2021 , Piko BR 83.10!


    Ein paar E Loks und verschiedene Wagonn.

    Von der modernen Bahn war auch noch was in der Runde.

    Ja und auch die Arnold 58 war in verschiedenen Varianten zu bestaunen.


    So nun häng ich noch paar Bilder auf :lol1: äh , an .

  • @ Mario , ich meine das sich die Frage auf das Modell bezieht, betrachtet man den Thread vom Anfang an fortlaufend . :gruebel:

    Und dann vermute ich in Thomas sein Beitrag ein bischen Stammi Insider :hä: also von daher..... :essen: :hurra: Popcorn :heul:

  • Am Modell der 58er ist kein Antrieb für die Zentralschmierung dran. Entweder das Teil bei PIKO bestellen oder selbst den Antrieb bauen.

    (Achtung Wu....Fi.... Inseider) :mrgreen:


    MfG Mario

  • So , Handy wiedergefunden . :hurra:

    Mal noch fix die Bilders hochgeladen .

    Es war wieder schön lustig und das Essen war auch wieder leckerhaft .

    Unschärfen , Überbelichtungen sind gewollt .

    Auch wurde dieses mal rücksichtslos mit Blitz und ohne Blitz gearbeitet :lupe: .


  • Auch die Nachbildung seines Ikarus nimmt Gestalt an


    Dann war noch ein Chassis von einem Bananentieflader :besen: zu Gast , bei dem offensichtlich die Grenzlast überschritten wurde .


    Bei näherer Betrachtung :lupe: wurde dann aber festgestellt , dass es sich um einen verbogenen Desiro - Rahmen handelt . Zinkpest lässt grüßen :hut:.

  • Die 83 von Matt hätten wir auch gern von unten fotografiert :700: , aber er wurde da etwas lullig :traurig: wegen eventuell abgebrochenen Schmierpumpenantrieb ( soll schon vorgekommen sein ) .

    Daraufhin fuhr die Lok nicht mehr so oft an uns vorbei . :nee:

    Als sie dann auch noch in einer simulierten Schneewehe stecken blieb :bää: , war Polen offen :frech: :lol: :lol: .


    Aber sonst lief die kleine Maschine fast den ganzen Abend problemlos :gut: .


    Militärische Aktionen waren auch wieder zu beobachten :lupe:


  • Ich weiß gar nicht , ob ich's schon erwähnt habe :700: , aber der 58 Umbau vom tt-Micha ist absolut super geworden . :gut:

    Auch die Utensilien auf dem Tender sind grandios , ebenso die Alterung .

    Die Alterung sieht nur auf dem Blitzefoto so krass aus . Ohne Blitz , wie gesagt ein Sahnestück :gut: .

  • Auch Oberleitungsfahrzeuge waren zu sehen , die E 44 war eine " Tiefergelegte "


    Auch eine gesuperte BR 80 war zu Gast

    Und ein Tschechischer Lokalbahnzug gab sich die Ehre


    So , das war's von mir . Ich hoffe , das der Augenkrebs sich im Rahmen hält . :48:

    Der nächste Stammtisch kommt bestimmt .


    MfG Uwe

  • So heute war die Übergabe 🤔,der Kabel vom letzten Stammtisch .Hotzenplotz68 hat sie heute wieder vorbei gebracht und nicht in seine Anlage eingebaut.😀😀😀😀Danke

    Ich will doch nur Spielen