Meine kleine Fabrik

  • Hallo in die Runde.

    Angesteckt von den vielen berichten und Bildern unter anderem von Jonnytulln und@ TT Daniel TT ,die ja wirklich mega geile Sachen bauen und hier präsentieren.

    Habe ich in letzter Zeit begonnen einige Reste welche bei mir vor sich her oxidieren zu verarbeiten.

    Auf einer Fläche von 120 cm X 60 cm entsteht derzeit ein Diorama mit dem Thema " Fabrik "

    Zunächst wurde die alte Platte mit Latten stabilisiert, sprich ein Rahmen gebaut .

    Ein paar Gleise waren ebenfalls schnell gefunden, einzig eine DKW wurde zugekauft.

    Als Bahndamm Untergrund hab ich einfach Pappe verwendeten, Geräusche dämmen ist bei dem kleinen Diorama wohl überflüssig.

    Nächstes Projekt die Fabrik Gebäude.

    Zum Einsatz kommt ein Eigenbau aus Pappe, ein selbst geschnitzter Kleinlokschuppen ,die Auhagen Fabrik und ein aus dem Ringlokschuppen umgebautes Gebäude.

    Das wird sicher noch nicht alles sein .

    Die ersten Ergebnisse meiner basteleien seht ihr im Anhang auf den Bildern.

    Es ist noch nichts fertig und es gibt noch viel zu tun.

  • Der Eigenbau aus Pappe hat etwas, wenn da jetzt noch die ganzen "neu" angesetzten Teile gealtert werden, dann ist das ein richtiger Hingucker. Woher stammt das Rohmaterial?

    Grüße Bernd

  • Erst mal Danke für das rege Interesse.

    Zunächst möchte ich darauf hinweisen das ich das Projekt erst kürzlich begonnen habe und es derzeit noch total unübersichtlich ausschaut. :irr:

    Natürlich werden alle Gebäude gealtert, allerdings fehlen da noch das ein oder andere.

    Auf die Frage nach dem Konzept zunächst soviel .

    Denkbar ist ein kleiner Betrieb welcher Teil eines großen Kombinat ist und Teile erzeugt welche zur Weiterverarbeitung an andere Betriebsteile geliefert werden.

    Oder auch ein Lebensmittel verarbeitende/ Erzeuger.

    Vielleicht hat einer aus der Leserschaft eine Idee oder Vorschlag ;)

    Auf jeden Fall fällt alles was große Wassermengen zur Produktion benötigt mangels Vorhandensein eines entsprechenden Fluss aus. Also z.B. Papierfabrik :gruebel:

    Da ich mitten im Aufbau Strecke binn ich diesbezüglich noch am überlegen und hab mich noch nicht endgültig entschieden was es wird .

    Fakt ist es wird per Bahn angeliefert, be bzw verarbeitet und ebenfalls per Bahn abtransportiert .:irre:

    Ach so ja ,das Material der Papp Halle stammt von Busch .Die Fenster und Anbauten sind aus der Bastel Kiste.

    Bei den Dächern überleg ich derzeit welches Material zur Anwendung kommt, evtl Schleifpapier oder die Variante Brillen tücher :700:.so das war es erst mal von meiner Seite. :hut:

  • Dieses Thema enthält 76 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.