Module by MicMatti

  • Liebe MiTTstreiter,


    der Gleisbau konnte abgeschlossen werden und die Testfahrten verliefen erfolgreich, so dass die Gleisanlagen gleich gealtert werden konnten...




    Viele Güße und bleibt gesund!

    Matthias

  • Hallo Bernd,

    sehr gut erkannt! Hier wurde das Feldbahngleis einfach über das Normalspurgleis liegend verlegt.


    Auf Grund einer Geländeabsenkung - geologische Ungereimtheiten- sackte das Gleis mitsamt Prellbock in diesem Abschnitt ab. Um Kosten zu sparen stellte man den Ursprungszustand nicht wieder her, lediglich das Feldbahngleis wurde in der Gleislage korrigiert und somit nun quasi über das Normalspurgleis geführt...


    MfG

    Matthias

  • Liebe MiTTstreiter,

    bei diesem schoenen Wetter darf man auch mal rausgehen...

    Zwischenzeitlich sind alle Schwellen verlegt und ein Kiesbett fuer die Gleise bereitet...



    MfG

    Matthias

  • Guten Morgen in die Runde,


    zwischenzeitlich gelang es mir einige Baustellen abzuschließen.


    Der Schmalspurzug ist nun langsam fertig. Da stellt sich dann bald die Frage nach einem passenden Zugfahrzeug...




    Auch der Tresorwagen wurde fertig gestellt. Das Aufbringen der Beschriftung war jedoch ein Geduldspiel und ehrlich: Ich bau davon kein zweites Exemplar... Auch hier stellt sich nun die Frage nach dem passenden Zugfahrzeug. Zwischenzeitlich wurde die Bestellung bei shapeways ausgelöst und ein Päckchen aus Japan (mit dem Antrieb) liegt noch in der Ecke.



    MfG

    Matthias

  • Hallo, das sind schon feine Sachen die ihr hier zeigt. :gut:

    Ich hätte da jetzt aber mal eine Frage, gibt es bei euch für TTe auch eine spezielle Norm?
    Vor allem was müsste man an Kopfstücken beachten, wenn man mal "zufällig andocken" (:hurra:) möchte, bei euch?

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • Guten Abend,

    ja die Sache mit den Schraubzwingen... Selbstverstaendlich gibt es eine Norm und gerne stelle ich das mal ein. Aber das Wichtigste rechtwinklig am kopfstueck. Die Hoehe und Seitenverschiebbarkeit erledigen dann Schraubzwingen, wenn man sie nicht vergisst...

    Einen schoenen Abend wuenscht

    Matthias

  • ... Selbstverstaendlich gibt es eine Norm und gerne stelle ich das mal ein. Aber das Wichtigste rechtwinklig am kopfstueck...

    Gerne doch und gerne auch im eigenen Thema, ich will das hier nicht verwässern.

    Der Übergang ist klar, habe ja bisher nach AKTT- und FKTT-Norm gebaut.

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail