Beiträge von Kohlenkulli

    Hallo,


    das Mühlenrad ist nun a fast fertig ;)

    die Farbe ist halt noch....

    zammgefriemelt isses wieder aus Evergreen, es gibt da so viele verschiedene Varianten, das ich einfach eins gebaut hab :ok:


    Gruß Ralf

    Hallo Patrick,


    ich glaub für ne Ladestraße fehlt da der Platz, das wirkt zu gedrängt,

    auf die Schnelle fällt mir dazu nix ein, vielleicht quatschen wir am Samstag noch mal drüber.


    Gruß Ralf

    Hallo,


    da das Wasser nun seine Zeit braucht, diesmal mach ich echt langsam, denn zum 3. mal wegreißen geht gar nicht :wand2: :wand2:

    hier mal kurz ein paar Bilder von der Wassermühle. Die wird aus Teilen des Auhagen Bauernhof zusammen gebaut. Ich habe da lang überlegt und bin zu dem Entschluss gekommen, das beide Gebäude einen ähnlichen Stil bekommen sollen. Die einzelnen Spritzlinge waren schnell bestellt, genug andere Reste waren noch vom Bauernhof vorhanden, wo ich damals gleich 2 komplette Bausätze gekauft hatte (da waren die noch billig :) )

    und dann ging es ans zusammenbauen.

    Etwas verwinkelt sollet es schon sein, ein kleiner Laden darf auch nicht fehlen und eine Überdachung zum anliefern muss auch her.

    Zur Zeit bin ich noch nicht weiter wie den Grundriss gekommen, wie immer bei mir, zu viel Baustellen :shock: ....

    Einen Bauplan hab ich nicht, dafür Bilder



    Farblich wird die Mühle wie der Bauernhof ...,, auch das Tor darf nicht fehlen :48:





    Gruß Ralf

    Hallo,


    die Kennzeichen, natürlich DP, fehlen noch ....

    .... und eine Inneneinrichtung, da es hier schon etwas gibt :48: sehe ich von einen Selbstbau ab, das hieße ja, das Rad neu erfinden :nix:

    also warte ich noch ein wenig, bis sich ein Fahrer und ein paar Packl dazugesellen ;)



    Gruß Ralf

    Hallo Christian,


    sieht gut aus :gut:

    versuch mal als Gras für die Plattenzwischenräume Turf von z.B. Wooland , so hoch steht da das Gras meist nicht, und selbst wenn der Rasierer noch was weg nimmt, Turf ist viel feiner und damit auch besser zu handhaben,

    ansonsten weiter so, irgendwann seh ich das auch mal im Original :spock:


    Gruß Ralf

    Hallo,


    :danke:

    freut mich das es euch gefällt,

    die Mühle ist Kitbashing aus Auhagens Bauernhof, die Teile dafür hab ich bei Auhagen bestellt, später dazu noch mehr.

    So, der Bach und der Weiher sind nun fertig gemalt, ich kann da wirklich Stunden verbringen langsam Schicht für Schicht aufzutragen, mal nass in nass, dann wieder trocken drüber lasieren, mir macht so was echt Spaß und es entspannt :48: :48:


    so ganz nebenbei sind auch noch 2 kleinere Geröllhalden entstanden


    Ich hoffe nun auf warmes Wetter, damit ich das Wasser machen kann, diesmal mit viieeel Geduld....


    Gruß Ralf

    Hallo,


    hier das Neueste von der Malerfront :48:

    die Mauer den Bach runter wo das Mühlenrad hinkommt ist noch nicht festgeklebt,

    die farbliche Gestaltung des Baches ist auch noch nicht ganz fertig...


    Gruß Ralf

    Nabend,


    so, fertig isses, bis auf die Farbe,

    das ganze ist aus Evergreen, bissl Draht und Reste einer 3 mm dicken PVC Platte entstanden....,

    den Steg hab ich noch nicht festgeklebt um das Wasser da besser gestalten zu können ;)


    mal schauen, wenn ich morgen den Pinsel schwingen kann zeig ich dann noch ein paar Bilder vom Einbau

    Gruß Ralf

    Hallo,


    der Sommer sollte eigentlich schon länger da sein :700:

    nun hoffe ich auf schöne warme Tage, um den Bach endlich mit Windows Colors zu machen.

    Dafür muss ich die Gestaltung des Baches und vom Wehr fertig werden, das Wehr hab ich mal zwischendurch zusammen gebastelt, ist noch nicht ganz fertig :48:


    Gruß Ralf

    Hallo,


    beim UHU Kleber hab ich noch keine Probleme gehabt, das bissl Scheibe hält der eigentlich, wenn gut genug vorgearbeitet bzw, gebogen wurde,

    ... und gegenüber Sekunden oder Plastekleber beschlägt die Scheibe nicht


    Gruß Ralf

    Hallo Bernd,


    ich glaub das mit der PET Flasche hab ich schon mal geschrieben,

    klar, es ist auch mal schnell überlesen,

    mit der vorgebogenen Rundung war eigentlich der Grundgedanke, das Angenehme, das die Plaste beim Biegen nicht blind wird, ein guter Nebeneffekt :ok:

    einzigst bein knipsen mit dem Blitz sieht man, das die Struktur nicht frei von feinsten Rissen ist.


    Gruß Ralf

    Hallo,



    :danke: für`s Lob ;)

    ich glaube bei meinen Ford hab ich einfach etwas Plaste von einer PET Flasche gekaut :shock:

    das Zeug hat den Vorteil, das es erstens schon leicht gebogen ist, verschiedene Flaschen gibt`s ja, und zweitens beim Nachbiegen nicht gleich blind wird.

    Ach ja, die kleinen Löcher erkennt der Automat beim zurückgeben nicht :lol:

    Die Friemelei nimmt dir leider keine ab :48::nee:

    Hier mal eine Vorlage....


    Ähnlich ist es bei dem MB Transporter...



    einkleben tue ich die Scheiben mit UHU Flinke Flasche, falls Kleber mal auf die Scheibe kommt, lässt er sich leicht wegwischen, und normal reicht die Klebekraft dafür aus.


    Gruß Ralf

    Hallo,


    also das mit dem Klarlack ist nun doch etwas anders geworden :48:

    Beim Einkleben der Frontscheibe bin ich diesmal einen anderen Weg gegangen, da mir die Scheibe gerade an den gebogenen Seiten zu viel Spannung hatte und ich da dem obligatorischen UHU Kleber ich getraut hab, hab ich diese mit Bondic eingeklebt. Für schwache Nerven und zum schnell mal machen rate ich ausdrücklich von dieser Methode ab, viel Geduld und Fingerspitzengefühl ist hier angesagt :irr::frech:, oder anders, für Bekloppte geeignet :lol::lol1::lol1:

    Die Seitenscheiben werden "nur" aus dem Originalen Scheibeneinsatz von Herrn Gabor eingeklebt, da schnitze ich nicht auch noch rum.

    Bis auf die Kennzeichen ist das Oberteil nun fertig, den Klarlack hab ich nun doch erst zum Schluss aufgepinselt :48:....

    Hier die Bilder dazu


    Gruß Ralf

    Hallo,


    beim Zittern das Bastelmsterial festhalten ist auch eine Kunst, ich hab's nicht geschafft :nee::wand2:

    die Scheibe für den Opel war weg, nicht mehr zu finden :shock::lupe:

    also, eine Neue gemacht, dabei die mühsam aufgemalte Farbe wieder abgegriffen, na toll.....

    Nur isses wieder hübsch, aber diesmal mit Silber angemalt, sieht meiner Meinung nach besser aus. Die Scheinwerfer hab auch gleich ausgebohrt, ein Kleks Alufarbe rein und dann mit Bondic gemacht


    Als nächstes kommen die Scheiben rein...


    Gruß Ralf

    Hallo,



    das war schnell auf`m Wischdings so zwischen Tür und Angel geschreibselt ;)

    so richtig schwarz sind die Reifen nun mal nicht, Anthrazit trifft auch eher zu als nur schwarz, wie leider von allen Herstellern genommen wird, einzigst die Gummimischung von Herpa kommt kommt da ran.

    Klar sind neue Reifen schön schwarz, nur etwas später sehen die so aus


    Gruß Ralf