Kleiner Kopfbahnhof

  • Hallo MOBA Freunde! Ich suche eine Lösung zum langsamen Halten eines Zuges in einem Kopfbahnhof. ABC Bremsen ? Geht warscheinlich nicht,da meine ABC Bremsstrecken im Schnitt 1,00 m sind und die Sounddecoder darauf eingestellt wurden. Die Länge der Gleise im" kleinen Kopfbahnhof" beträgt aber nur ca 50 cm. Kann ein Bremsbaustein(z.b.BM 1 von Lenz oder andere) so beeinflußt werden daß ein Bremsen erreicht wird. Der Einsatz eines Bausteines für langsam Fahrstrecke und anschliesendem Halt ist mir zu aufwendig .Vielleicht habt Ihr eine Idee. :gruebel:

    Gruß Werner

  • Bei einem Kopfbahnhof kannst du doch die Bremsstrecke ruhig früh beginnen lassen, evt. schaltbar je nach Weichenstellung. Um ein unbeabsichtigtes Losfahren zu verhindern muss dann im Bahnhofsgleis noch mit einer Trennstelle der Bremsabschnitt geschaltet bleiben .Rangieren und Umsetzen im Rangiergang. Das wäre meine Idee.

    Gruß Dieter

  • Moin,

    ich bin ja noch Frischling, also verhaut mich nicht.

    Aber ich kannn bei meiner Daisy das Anfahrverhalten und das Bremsverhalten einstellen. Also an einem bestimmten Punkt Regler auf Null und der Zug hält nach xx cm_tern an.

    Oder versteh ich da was falsch?

    Viel Grüße vom Troll!
    Der im wahren Leben Norbert gerufen wird.

  • Da verstehst Du was falsch.

    Kenne im Moment keinen Regler der so etwas könnte.

    Weiß nicht ob es mit ABC-Bremsen, funktioniert, aber dazu brauchst dann auch zusätzlich Module

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • Hallo Troll,

    Punktgeaues Bremsen ist möglich, wenn der Lokdecoder das hergibt. Mit ESU-Decodern habe ich das hinbekommen,sowohl bei Fahrregler auf Null als auch beim ABC-Bremsen. Es soll auch mit Lenz-Decodern fuktionieren. Ich fahre aber als Zentrale z21 und Multimaus. Irgendwo habe ich mal gelesen das es mit anderen Zentralen Probleme mit ABC gegeben hat wegen nicht ganz symmetrischem Gleissignal. Mit anderen Dekodern habe ich es nicht versucht. Die Funktion nennt sich konstanter Bremsweg und ist im meist ganz Kleingedruckten beschrieben.

    Dieter

  • Hallo Dieter! Dein Gedanke mit der längeren Strecke und ABC, diesen hatte ich auch schon.Mein Problem ist aber alle Sound Decoder (ESU,D&H,Piko)u.Lenz Silver mini reagieren auf ABC und Rangiergang ohne Probleme. Aber Zimo reagieren sehr unterschiedlich auf ABC und Rangiergang.Deshalb meine Frage nach anderen Möglichkeiten.Pendelbetrieb hatte ich erstmal ausgeschlossen. Wurde mir von Lenz empfohlen.

    Danke für die Antworten :700: Werner