Umfrage: Modellfertigung AEG RO5 Typ Gummersbach / L22 Industriebahn Schöneweide

  • Besteht ein Interesse an einem Bausatz der AEG RO5 Typ Gummersbach? 7

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Verehrte Mittstreiter


    ein H0 Bahner, der auf mein Projekt aufmerksam geworden ist, bot mir eine Kooperation zur Fetigung der AEG L22 Industriebahn Schöneweide an.

    Er fertigt die EL 4, die AEG Ro5 und die Faur l25 für seine H0 Klientel an. Für mein Projekt würde er die Lok in TT fertigen.

    Hier geht es um eine Interessenabfrage für weitere Interessenten in TT.


    Ich zitiere aus der Anfrage:

    "

    ich baue momentan die EL4 in mereren varianten in der Spurgoße H0 als Kombination aus Fräs-, Ätz- und Druckteilen. Im Anschluss steht noch die L22 sowie die FAUR-Elektrolok auf meinem Zettel."


    Hintergund ist, er fertigt nur wenn er insgesamt genug Interessenten hat, die den Aufwand des Projektes rechtfertigen.


    Die wichtigsten Fragen:

    a) hier gehht es um eine allgemeine Interessenabfrage

    b) für einen Bausatz! - keine fertige Lok - der o.g. Lok

    c) der Bausatz wird alle Teile, das Fahrwerk und eine der Beschriftungen nach Wahl enthalten - Ep 1-Ep2, Ep3 und Ep4

    d) weder er noch ich sind unternehmerisch tätig, es gibt keine Rechnung etc..

    e) der Bausatz wird derzeit geschätzt zwischen 300€ und 500€ kosten

    f) ich habe keine Ahnung zum Preis, Diskussion, BWL gefasel etc. deshalb zwecklos.

    g) niemand wird gezwungen, den Bausatz zu erwerben



    das Doing

    gibt es genug allgemeine Interessenten startet das Projekt mit dem Vermessen der Lok

    Nach der Anfertigung von 2 Loks in TT wird der Bausatz konzipiert und hier ausführlich vorgestellt und angeboten -

    der Stand wird hier: https://industriebahn-schoeneweide.de/2021/01/17/l22intt/ fortgeführt.

    erst dann erfolgt eine verbindliche Order und erst dann geht es um Geld.

    Wer einen Bausatz in H0 haben möchte, auch das ist möglich.


    Die Aktion wird einmalig sein, die Bausätze bis zur Anzahl der erstmaligen Rückmeldungen aufgelegt. Eine Nachproduktion wird nicht erfolgen.

    Wer ein Zertifikat möchte, kann eines dazubestellen.


    Zum Vorbild.

    Das Vorbild meiner Lok AEG L22 wurde 1925 in Dienst gestellt und tat den Dienst auf der Industriebahn in Schöneweide bis 1988.

    Der Loktyp RO5 wurde aber als Industrie und Werklok ab EP I an verschiedene Europäische Abnehmer in versch. Konfigurationen geliefert.

    Wer möchte, kann dies gern für sich selbst recherchieren.