LVT von Kres mit Pufferspeicher ausrüsten

  • Hallöchen,

    ich hab ein Problem mit meinem LVT. Ich wollte eine Speicherschaltung von Fischer anschließen um bessere Stromaufnahme zu haben. Leider bin ich nicht so firm um sofort die + und - Pole zu finden auf der Platine . Es ist ein Flexdec- original von Kres von vor 2018.

    Kann mir einer sagen wo ich + und - rausziehen kann von der Platine?

    Bunte Bahn macht mehr spaß

  • Schau mal in die original Felxdec Beschreibung von Kres rein. Da sollte das beschrieben sein was +ZVS UND -GND ist. Zumindest ist es bei meinem neu erwobenen Gläsernen Zug so. Ansonsten gibt's da keine Susi Schnittstelle? Denn die bräuchte man um das Modell mit Sound aus zu rüsten.

    MfG Torsten
    Theorie ist Marx, Praxis ist Murx. :lol1:

  • Hy Torsten,

    ja die Anleitung hab ich schon durchsucht . Meiner ist aber wie ich ja geschrieben habe vor 2018!

    und auf der Platine ist eben kein Lötpunkt vorhanden!! Deshalb suche ich ja nach einer Lösung.

    Susi gabs da glaub ich noch nicht.

    Bunte Bahn macht mehr spaß

  • Da würde ich sicherheitshalber doch lieber bei Kres nach fragen. Wie sieht n die Leiterplatte von der anderen Seite aus. Ich hab kein LVT.

    MfG Torsten
    Theorie ist Marx, Praxis ist Murx. :lol1:

  • Oder du fängst mit dem Messgerät an zu suchen. Zum Beispiel an den 4 Punkten an der Oberkante im ersten Bild Bild.

    MfG Torsten
    Theorie ist Marx, Praxis ist Murx. :lol1:

  • Kann ich ja versuchen. Ich glaube aber das sind die Durchführungen für die LED´s auf der anderen Seite.

    Hab mal gemessen,

    es scheinen +und - zu sein . Aber ob es da anzuschließen geht?? Keine Ahnung.

    Bunte Bahn macht mehr spaß