Modellbahnhersteller bauen auf „zwielichtige Typen“