Beiträge von MATT

    Moment mal ,also ob da wirklich noch grün hinkommt is noch nicht beschlossen. Es existieren Überlegungen, jedoch sollten die Züge auch noch sichtbar sein.

    Wie heißt es doch so schön ,manchmal is weniger mehr ! :zu:

    Na und das furchtbare grau wird schon noch übertünscht wenn das Geländer steht :keule: :lol: :weg:

    Grüße Kameraden,

    Allerdings scheint Deine Knipse (wenigstens in den ersten beiden Bildern) einen Blaustich zu erzeugen.

    Nur kein Neid ,der wird patentiert der blaue .

    der gelbe is nämlich dem knechtel vorbehalten :lol1:.

    krumpietz ,ich hätte dir das auch so nicht sagen können was Uwe da alles aus der Schatzkammer holt :700:

    Nun hat er es ja zum Glück preisgegeben :gut:

    mach doch mal bitte ein paar Übersichtsfotos nachdem das ganze nun getrocknet ist und bei Tageslicht.

    Werde ich morgen ,sofern ich daran denke ,machen .

    Jetzt is schon zu dunkel draußen.

    So also bis denne den . :hand:

    Moin, so nun mal zum Thema:

    Dann war heute Nachmittag mal noch weitere Begrünungssession dran, 4 Stunden ohne Pausen:

    Also während der derv4 Stunden hat Uwe zwar keine Pause gemacht ,allerdings zwo :trink: Bierchen gezicht, die nicht verdient ,wohl allerdings notwendig waren :hä: :lol1:

    Ich hab dann übrigens allein daheim gesoffen ,hat doch der Uwe meine mühevoll bemalte Brücke mit einen fürchterlich einheitlichen Grau überpinselt,ob das GRAU nun zu hell oder dunkel ist kann ja noch mal ausgiebig diskutiert werden . ..... feuer🔥 frei :hä:

    Fakt ist, da kommt noch Farbe hinzu, es fehlt auch noch ein Geländer usw.

    Nun allerdings zum grün ,ich hab die Woche jede Menge Bäume bestellt ,die wurden wie zu erkennen gepflanzt, außerdem gab es noch mal Grasfasern und auch Bodendecker/ Gestrüp.

    Es wurde ein Zaun errichtet und mit den Ziegen ,Gänsen und ein Hase sindschon die Tiere, welche die Szenerie beleben in ihre neue Heimat gezogen .

    Nun ist also ein Zustand erreicht der doch recht ansehnlich ist.

    Luft nach oben is sicher noch vorhanden :hä:  :700:

    So und mit den folgenden Bildern entlasse ich euch in die Welt der Schmalspurbahn Fantasie Welt, wünsche euch ein schönes Wochenende und bis bald!


    ( Dieser Beitrag enthält Spuren von: Ironie und Sarkasmus! Bei Fragen oder Nebenwirkungen fragen Sie nicht mich ,ich weiß es auch nicht :totlachen: )

    Habt ihr zufällig noch ein Vogel und Nest für meine Scheune übrig :700:

    wo ich ihr doch den Vogelschiss schon aufgebracht habe :shock:

    Sonst nimmt mir doch Lars die hellen Flecken nicht ab :irr: :lol1: :weg:

    Gauf an die Gemeinde..Heute ging es nun ein ganzes Stück weiter bei der Bearbeitung meines Modul.

    Die Brücke über die Schmalspurbahn wurde fertig gestellt ,es fehlt nur noch ein Geländer.

    Desweiteren wurden im Gelände Felsen eingearbeitet und auch die Scheune hat ihren finalen Platz eingenommen.

    Im nächsten Schritt werden dann wieder weitere Feinheiten bei der begrünung durchgeführt.

    Auch diesmal gilt ,es ist noch nicht alles final.

    Bis hierher jedoch schaut es schon mal so aus wie ich es mir vorgestellt habe bzw was ich anhand Bilder oder auch teilweise vor Ort recherchiert habe.

    So jetzt noch einige Bilder und dann bis zum nächsten Mal :hand:

    Mahlzeit, es gibt mal wieder ein interessantes Video im Netz

    Viel Spaß beim anschauen. :hut:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    So Gauf 750mm Fans.

    Es ist vollbracht ,die Scheune ist fertig und wird demnächst ihren finalen Platz auf dem Modul finden :spock: .

    Wie unlängst festgestellt wurde wirken die Farben auf den Bildern doch recht unterschiedlich und nicht immer der Realität entsprechend :hä:

    Das soll jedoch nicht davon abhalten hier noch einmal einige Bilder zu präsentieren.

    Evtl ergibt sich ja dieses Jahr noch die Möglichkeit das ganze mal live anzuschauen, dazu jedoch an anderer Stelle zu gegebener Zeit mehr .

    So nun :foto: Und damit bis zum nächsten Mal :hut:

    Als ob ich mir nen Uwe auf de Platte stellen wollte :wall: :hä: :weg:

    Tatsächlich kamen zum Einsatz

    vallejo Mahogany, dan schwarzes wosch :700: ( wie auch immer man das schreibt ,ihr wisst was gemeint ist)

    Und dann teilweise mit weiß graniert sowie gelb und grüne Akzente gesetzt .

    Ich bin zufrieden mit der Optik, alles weitere wäre zu viel an Farben. :kaffee:So nu schauen mor ma wie weit ich noch komme heute mit der Scheune. :hut:

    So Mahlzeit, kurz Update.

    Es wurde Farbe aufgetragen .

    Jetzt fehlt nur noch das Dach und evtl kleinere Details.

    Irgendwie sieht es im original anders bzw besser aus :700: womöglich fehlt einfach nur der Gelbstich auf die Bilder, was machen wir da nur :gruebel: :weg:

    KarsTTen ,wie bereits geschrieben,

    Das schöne hierbei ,es muß nicht schön werden :hä: :gruebel: Im Gegenteil es darf sogar krumm ,schief und alt ausschauen und werden .

    Also von der Seite her stört es mich nicht das die Tore nicht der DIN Entsprechen :irre:

    Ist ja auch eine alte Scheune und durch die häufige Nutzung der Tore sind selbige entsprechend in mittleidenschaft gezogen.

    Im übrigen, bei meiner Garage wo mein PKW drin steht wölben sich die Bretter auch so und sehen noch schlimmer aus :wand:

    Und wie gesagt ,als nächstes kommt Farbe drauf ,der sieht noch zu neu aus der Bau :lupe: :hand: