Beiträge von 1zu120

    Hallo,

    heute mal wieder ein kleines Update eingespielt.

    Damit ist nun auch die jeweilige Signaturen in den Unterhaltungen/Konversationen wieder sichtbar.


    Übrigens, wen die zusätzliche Klickorgie bei externen Links nicht gefällt, der kann diese auch über seine Account-Einstellungen anpassen. :wall:


    Schaut einfach mal im Kontrollzentrum unter "Einstellungen - Allgemein - Bedienung" den Punkt "weiterleiten bestätigen" an. :weg:

    Externe Bilder bedeutet immer, dass Daten an Drittanbieter weitergeleitet werden.

    Jeder Nutzer muss (!) also sein einmaliges Einverständnis dazu geben, wenn die Bilder angezeigt werden sollen. Wir als Forenbetreiber sind per DSGVO verpflichtet, dieses Genehmigung nachzuweisen.


    Wenn jemand diesem nicht zustimmt, werden nur die Links angezeigt.


    Liegt also an jedem selbst was er zu sehen bekommt. Ich z. B. sehe die Bilder sofort und die meisten anderen ebenfalls, weil zugestimmt wurde.

    Kann man die Bilder nicht anders zeigen,als auf diese umständliche Art?

    Klaus

    externe Bilder leiten Daten, die hier im Forum verwendet werden, weiter an einen Drittanbieter.
    Manche Nutzer wollen nicht, dass ihre Daten woanders mit verarbeitet werden und um dem gerecht zu werden, muss jeder Nutzer einmalig sein Einverständnis dazu geben und einen extra Link bestätigen. (ist auch eine Forderung der DSGVO, manche setzen es um, andere halt nicht, deren Problem, nicht unseres)

    Wer diesen Hinweis nicht akzeptiert bekommt dann halt nur einen Link angezeigt, der aber auch wieder eine zusätzliche Handlung erfodert. Man muss schon wissen was man will - entweder einmal akzeptieren oder eben nicht, dann muss mehrmals geklickt werden.

    Nachdem Du also diesen extra Link bestätigt hast, siehst Du in der Folge alle anderen Bilder, die über diesen Bilderhoster, gepostet werden ohne zusätzlichen Linkhinweis. Abschalten kann man das dann über seine Accounteinstellungen.


    Wie gesagt, ist eine Umsetzung der DSGVO-Richtlinien, an die wir als Forenbetreiber uns halten und daran wird nichts geändert, es sei denn diese, auch aus unserer Sicht, dämliche Sache kann aus rechtlicher Sicht wieder entfernt werden.

    Absolut korrekte Verhaltensweise, damit ist der Punkt erklärt und geklärt.

    Aus diesem Grund sollte man vor Veröffentlichung solcher Anschuldigungen auch immer erst beide Seiten hören!

    Weitere Diskussionen dazu werden hier auch bedingungslos gelöscht.

    Na dann ein herzliches :welcome: und viel Spaß in unserem Forum.

    Auf keinen Fall an Herzdrücken plagen und immer raus mit den Fragen (cool ich kann dichten:lol1:), hier wird dir ordentlich geholfen/geantwortet.

    Mit den Funktionen im Forum kennst Du dich ja dann bestens aus. :48:

    Das Preisgefüge für Mängel freie Ware ist eine ganz andere Sache, da muss jeder für sich entscheiden.

    Bei Mängel behafteten Sachen kann/darf man da schon mal skeptisch sein bzw. sollte es dürfen und sich auch dazu äußern dürfen... ;)

    Natürlich darfst Du das äußern, nur eben nicht davon verleiten lassen, was da alles so schlechtes im Board geschrieben wird. So schlecht sind diese nun mal nicht. Ich habe mir seit Umstieg auf TTe angewöhnt immer meine eigene Meinung zu bilden, indem ich die Sachen eben kaufe und dann selbst entscheide. :48:

    Na nun lass mal wieder die Luft raus, Toni.

    Wenn ich die ganzen Mängel hernehme, die an gefühlt jedem 2. Lokmodell von Tillig dran waren, die ich erworben hatte, da sind die ZWEI Wortmeldungen von krummen Rollwagen, von denen ich bisher weiß, verschwindend gering.

    Zitat

    Edit:


    202-7947d5f876a33ebc5a0de803f886c4db16c0487a.webp Zitat von Toni Die Ursache für die Mängel bezüglich einigen Modellen mit dem krummen bzw. schiefen Äußeren, die wird wohl nicht so recht zu ermitteln sein...

    Hat man wohl doch ermittelt und reagiert :gut:

    So sollte das sein, besonders noch so schnell ...

    Jetzt sollen sie so sein/sind sie ja so, wie man es sich wünscht :gut:

    Wie oben gesagt, ich kenne nur 2 Wortmeldungen( wo hast Du die anderen her - auch im Board gibt es diese nicht) zu den Bananen, brauchte man also gar nicht reagieren.


    Was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht so sind diese Karsei-Wagen noch tausend mal besser wie die ganzen Freelance-Dinger, anderer Hersteller.

    Meine Meinung zu dem Thema.

    Hier die Grundidee zu dem Stil "Interregio", es sollten die Farben des Fensterbandes RAL 5023 und der Begleitstreifen RAL 5024 der ehemaligen Interregio-Züge der DB wiedergegeben werden. Die RAL-Eisenbahnfarben werden bei Wikipedia ganz gut erklärt.

    Die Werte für diese Seiten hier sind entsprechend dieser Webseite entnommen.

    Holla die Waldfee,

    wenn es darum geht, dann muss ich hier wohl die RGB/CYMK-Farben reinstellen?

    Ich kann ja mal schauen, ob ich darüber Rückschlüsse auf RAL hin bekomme. :700:

    Sodele, Abschluss für den heutigen Tag:

    rechter Modulrand auf Felsseite fertig gestellt

    einen Busch zwischen die Gleise gesetzt, zur Kennzeichnung für die Lage der Entkupplermagnete :48:

    Übersicht mit abgestelltem Wagen


    und der Beginn einer neuen "Freundschaft" (?) :irr: