Zillis Modulanlage in TTe

  • Nach der von MicMatti , ist glaube ich eine polnische für TTe.

    Aber so genau muss das auch nicht genommen werden, es würde letztendlich ja eh nur ein Übergangsmodul reichen um anzudocken.

    Kunos und meine Kurven sind jedenfalls 30 tief, so denke ich werden auch andere Streckenmodule.

    Betriebsstellen sind auf jeden Fall tiefer, schon um eine realistische Darstellung zu bieten. Alle Planungen die ich hier liegen habe sind mit 40er Tiefe und 80er/90er Modullänge. Wenn Interesse besteht, können wir ja auch gerne mal per Unterhaltung texten, um das hier nicht zu verwässern?


    Nun zum versprochenen Videoschnipsel, hier nun der "Betriebsausflug" von Kuno und mir am heuteigen Tage. :wall:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Och, ist doch noch Rohbau, da passt das gerade noch :wall::48:

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • gewolltes Stammtischfeeling :lol1:

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Da nur Gleisbau auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, heute mal etwas Begrünung.

    Diese Woche musste mein Kurvenmodul ran damit hier endlich die Bauwüste durchbrochen wird. :lol:

    Da der Kurvenradius gerade einmal 350 mm beträgt, musste natürlich wieder viel Wald auf eine kleine Anhöhe. :zu:

    Aber seht und beurteilt selbst (ich bin zufrieden mit mir :lol1: )


     


       

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Ich hatte ursprünglich links und rechts im Bogen 15 cm hohe Felswände vorgesehen, von denen mich Uwe abgebracht hat. Da hätte man von derS eite gar nichts gesehen, hier sieht man zwischen den Baumlücken wenigstens immer etwas vom Zug

  • Also 15 cm is schon echt zu hoch ,und dann noch beidseitig :700: das hätte nicht ausgesehen .

    Aber etwas Fels kann man trotzdem einarbeiten ,muss ja nicht hoch sein :irre:

    Hab da so paar Bilder vor mein geistigen Auge ;):hand:

  • Ich hätte im Innenbereich des Bogens nicht soviel hohes Gehölz angepflanzt, :nee: dadurch geht der Blick :lupe: auf die Züge verloren. :nix:

    Letztendlich muss es Euch gefallen. :respect:

    Mal aus Blickhöhe des großen, vor der Anlage sitzenden "Preiserlein". Wie Du siehst, es ist immer noch etwas erkennbar. :ok:


    Mal ein Blick auf ein Kurvenmodul, von dem Kuno schrieb, das mit den 15 cm hohen Gebirgsmassiv.

    Nun es sollte den Rabenauer Grund darstellen, so weit dann ja richtig. Nur aus meiner Sicht eben nicht unbedingt Modultauglich, für Anlagenhöhen von 100 bzw. 130 cm. Aber ein Einschnitt, mit einer schön gestalteten Brücke drüber, wird dann schon aus einem Modul noch entstehen. Dazu braucht es ja nicht die gezeigten Höhen, weniger ist eben mehr.

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Hallo Uwe,

    das ist ja ein ziemlicher Einschnitt, da haette sich schon fast ein Tunnelbau gelohnt...


    Aber dann gestaltet mit Felsen und einer Bruecke, wird es dann ein Hingucker!


    MfG

    Matthias

  • Hallo Uwe,


    das sollte trotzdem machbar sein, hier mit der Stichsäge einige cm wegzunehmen, Metallsägeblatt rein und langsam sägen, an den Seiten braucht das nicht unbedingt gerade zu sein, auf und nieder, wie halt die Landschaft geht...

    so sieht das zu gerade und damit steril bzw. künstlich aus,


    Gruß Ralf

    Servus aus der Oberpfalz , Ralf

  • Hallo Ralf,

    da hast Du etwas falsch verstanden. Wie weiter vorne berichtet wird, bleibt dieses definitiv nicht so, das Foto oben zeigt ein Modul vor der Bearbeitung. Das kommt auf jeden Fall weiter runter. :hut:

    Geplant ist dann etwas in diese Richtung (beim Einschnitt eventuell eine Brücke mit einem Feldweg über die Bahn):

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Digikeijs DR5000,

    Roco-WLAN-Maus, Multimaus, Fredl für Digitalfahrten, Z21-App auf Tablet für Stellwerk,

    Heißwolf RS2000 für Analog fahren

  • Hallo Uwe,


    wer lesen kann ....

    nö, ich hab wirklich nur den letzten Beitrag diesmal gelesen, das andere hatte ich wieder vergessen :48:

    man wird älter :shock:


    Gruß Ralf

    Servus aus der Oberpfalz , Ralf

  • man wird älter

    Ja,ja... Männer werden älter, Frauen werden alt... :hä:

    Hoffentlich liest das meine "mir angegrau... :48: ... angetraute Holde" nicht, sonst gibts "böse Blicke" ;)

    Aber mach dir nix draus, ich ertappe mich auch in letzter Zeit recht häufig dabei, schnell mal was zu "überlesen" oder zu "überhören".

    Woran das wohl liegt... :700:

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/