Beiträge von Hotzenplotz68

    Hallo in die Runde,

    Es war ein sehr schöner Abend.

    Danke an alle für die sehr freundliche Aufnahme . Auch das Lokal ist sehr schön( Vielen Dank auch an das freundliche Personal).

    Auch ich wäre dafür, wenn der Stammtisch Freitags in diesem Lokal stattfindet🤗, da der Sonnabend meist der Familie und anderen Terminen gewidmet ist.

    Danke nochmals.

    MfG Uwe

    Hallo Torsten,
    also ist die Achse nur schmückendes Beiwerk, ohne zusätzliche Zahnräder.Ich dachte schon es wäre alles drinn dafür.
    Da hat Roco sich wohl ein Späßchen erlaubt :hurra: .
    MfG Uwe

    Hallo Vanaladig,
    nach Deinem Eintrag und dem Video :gruebel: habe ich gerade meine 38 (Tenderachsen: 3x Haftradsatz , 1x ohne Antrieb)auf das Gleis gesetzt und getestet.Meine fährt die Steigung ohne Probleme hoch .Bei meiner Lok hängt kein Rad in der Luft.Dafür hebelte das Vorlaufdrehgestell die Lok bei Tender voraus Fahrt über Weichen aus dem Gleis :11: .
    Nach mehreren Versuchsfahrten ,habe ich den Kleber mit der Artikelnummer unten vom Gestell entfernt und zum Vorschein kam eine kleine Kreuzschraube mit U-Scheibe,welche ich ein klein wenig heraus gedreht habe.Die Schraube sitzt immer noch straff genug.Nach erfolgter Probefahrt war der Mangel beseitigt und es gab kein Aushebeln mehr. :gut:


    Trotzdem DANKE für Deinen Hinweis.


    Ein Problem habe ich trotzdem noch: Für was ist die beigelegte Tendertreibachse? Kann man damit die nicht angetriebene Achse ersetzen, oder braucht man da noch Zahnräder?In der Anleitung steht davon nichts und den Tender einfach aufschrauben wollte ich noch nicht(wegens der Garantie) :700: .
    Wer kann da fachkundig helfen und kennt sich da aus?
    MfG Uwe

    Zitat von willson66

    Achja, ich warte schon so lange auf eben diese Maschine... :hurra::hurra: ich freue mich einfach drauf.


    Hallo willson66
    dazu hast Du auch allen Grund(siehe meinen Fahrbericht in diesem Tröd).Ich hoffe dass von diesem Hersteller noch weitere schöne Maschinchen kommen werden(SKL in allen Bauarten, MZGs u.s.w. rosabrille ) .
    MfG Uwe

    Man kann aber auch Mist zu super hohen(oder höheren) Preisen bekommen,schön wäre es wenn sich die Zeitschriften auf echte Fakten stützen würden und auch nicht nur ein Testoval mit Lichtschranke zur Geschwindigkeitsmessung hätten.Eine Weichenstraße mit verschiedenen Bauarten an Weichen, Gegenbögen ,Steigungen und unterschiedlichen Radien, würden so manches faule Ei schon im Vorfeld entlarven.
    MfG Uwe


    Hallo,
    bin glücklicher Besitzer von 2 ASF (Grün und Orange).Ich kann zu den Fahreigenschaften MEINER Modelle folgendes sagen:sehr leise und gleichmäßige Fahrgeräusche, man muß schon genau Höhren um überhaupt etwas zu Vernehmen.
    Ich fahre analog.Über die EW1(JA ich verbaue so etwas und stehe dazu),fahren beide ASF ohne stehen zu bleiben.Lediglich beim orangenem ASF waren die Kabel im Inneren so verwurstelt, dass das Gehäuse nicht richtig aufgerastet war.Es ließ sich jedoch rasch beheben.Die Detailierung ist Meines Erachtens auch gut gelungen.Die Beleuchtung ist im analogen Betrieb eventuell etwas zu hell und leicht durch das Gehäuse scheinend(nur beim orangenem ASF).Doktor Edding beseitigte dieses Problem.Wie es bei Digital leuchtet,kann ich leider nicht sagen.Es gibt keine weitere Zurüstteile(ausser 2 Ersatzhaken), welche erst angebracht werden müssten. Im bisherigem Einsatz keine Erwärmung oder lauter werdende Fahrgeräusche.Ich will hoffen dass es so bleibt.Die Zugkraft ist MEINER Meinung nach ausreichend(soll ja kein Ganzzug befördert werden) ,nur ist das Maschinchen etwas zu schnell unterwegs.ICH denke das der Firma Arnold trotzdem ein großer Wurf damit gelungen ist.Ich hoffe, dass es auch so mit der angekündigten 95er wird. :gut:
    MfG Uwe

    Zitat von amazist

    2x die Katze im Sack vorbestellt - verbindlich??? Abwarten und Tee trinken. Ich trau keinem mehr. Erst mal die Tests abwarten.


    Hallo,
    dem kann ich mich nur uneingeschränkt anschließen.Bin in der Vergangenheit zu oft aufs M.... geflogen rosabrille .Mittlerweile kann man sich aber auch nicht auf die Tests von div.Zeitschriften verlassen.Manchmal könnte man denken, dass die Autoren von den Firmen gekauft sind. Wie bei Tilligs 84er nur gutes nur feines außer Farbunterschiede nix gewesen, die Praxis widerlegte dies jedoch eindeutig.Also warte ich auch ab :kaffee: und im Forum findet man immernoch die besten Tests.
    MfG Uwe

    Hallo,
    und Tillig arbeitet nach Auskunft meines Händlers und Reklameaufsteller im Laden mit Hochdruck an seiner 95 ,damit sie noch vor Arnold und in diesem Jahr :48: auf den Markt kommt.Wenn die Tillig-Lok so rumbockt wie meine 84 am Anfang,dann wird die Wahl des Modells leicht sein. :gut:
    Gruß Uwe

    Hallo,
    21.02.2014 SWR Nürnberger Spielwarenmesse 2014 Teil 1 14:15 Uhr (808 Neu)
    22.02.2014 SWR Nürnberger Spielwarenmesse 2014 Teil 2 16:45 Uhr (809 Neu)
    04.03.2014 SWR Alpenglühen im Wunderland (WH von 2008) 8:45 Uhr
    Angaben aus Zeitschrift - Züge -
    MfG Uwe

    Hallo Harry,
    Da ist man 2,3 Tage mit einer Erkältung beschäftigt und schon gibt es wieder etwas spektakuläres von Deiner Werkstatt zu sehen :gut: .
    Auch ich habe noch ca.80 Prozent BTTB und auch noch Uralt-Zeuke Modelle auf meiner Anlage zu laufen(aber keine E-Loks).Da hängt mein kleines Herz auch dran(wegen 1.Lok von Papi bekommen usw. :700: ).Auch kann und will ich mir nicht einen Haufen Neues kaufen(Hab ja keinen Gelddrucker) :stop:.Schön wenn man damit nicht alleine ist und sich einer Gedanken für Ersatzteile und Umbauten macht.
    Ich schlage mich gerade mit einem gebochenem Ritzel einer BR86 Fotolack herum.Schneckenwellen ,einen Haufen vorrätig, aber da wurde irgend wann mal die Welle dünner gemacht und schon passt da die dicke Welle nicht rein.Ritzel von Dicker Welle brutal und mit Wut abgezogen und auf andere Dünnere Welle draufgeschubst, vorsichtshalber mit Sekundenkleber gesichert. :gut: Das wäre auch mal etwas eventuell was für Deine Fertigung :eine halbe Tonne Zahnräder für die Schneckenwellen BR 86,Zahnräder für BR 118,V200 und andere(könnte ich auch gebrauchen) rosabrille ,auch der Gelddrucker wäre eine Option :04: .Man legte sich zwar einen Haufen Teile auf Lager,aber das was man dann braucht, ist dann doch nicht da. :nee:
    MfG Uwe

    Hallo Harry,
    Ist das wieder so eine neue EU-Regelung? Ich habe gerade überlegt wie gesund wir beide leben könnten:
    Nitro-Lack ist gut fürs Asthma :48: und macht nen spitzen Taint,
    Blei ist gut fürs Blutbild ,da freut sich der Doktor. :lol1:.Man könnte sich auch das Zähne putzen ersparen ,wenn erst alle ausgefallen sind. :gut:
    Mal sehen was die EU noch als nächstes regelt.
    Wenn Du Blei brauchen solltest,kann ich ja mal meinen Reifenhändler bei Gelegenheit bemühen,der hat die großen von den LKWs für mich gehabt.
    MfG Uwe

    Hallo mcpilot,
    das ist als Spaß gedacht, aber es soll ja Leute geben ,welche zum Lachen in den Keller gehen. :700: Man sollte nicht alles so persönlich nehmen.
    So und nun wollen wir mal den Harry seinen Tröd nicht weiter defektieren.


    @ Harry,
    warum nimmst Du als Ballastgewicht Zinn ? Ich nehme Blei(vom Reifendienst) ist doch auch schwerer.
    MfG Uwe

    Hallo Harry,
    Genau Deine Aussagen hat auch unser Spezi auch gemacht.Aber wenn es dann gar keinen Service mehr gibt, dann ist das Gemecker und Gejammer riesengroß. :gruebel:
    Geiz ist geil Mentalität überall.Die Handydinger und Co tun dann noch den Rest. :wand:
    Danke für den Tip bzw. Link für die Gießerei.
    MfG Uwe

    Hallo,
    Nee da hat sich MPT breit gemacht :stop: .Die Nebenkosten sind ca.2,00 Euronen pro qm.Ein Ladengeschäft für Deinen Computerservice hätte ich auch noch im Angebot(unser Pomputerfritze wirft das Handtuch :11: ).Also gib Deinem Stoss ein Herz :gut: .
    Wir könnten dann auch im Schwanenteich verbotenerweise angeln gehen und im Schwanenschlößchen frühstücken :44: .
    Du siehst es ist an alles gedacht.Aus der Parteischule ist unser Landratsamt geworden,da brauchten die Lehrer nicht erst umziehen. :lol1:


    Dann habe ich mal noch eine Frage zu Deinen Werken in Deinem Shop(um mal wieder der Themenüberschrift genüge zu tun)
    Was nimmst du zum Formenbau?Ich habe mal Silicon probiert, hat aber nicht so recht funktioniert.
    Was für ein Gießharz verwendest Du? Hoffendlich sind das keine Betriebsgeheimnisse :48:
    MfG Uwe

    Hallo Harry,
    Das Suhl ist eigentlich MW in Sachsen.Wir werden nur häufig nur als S-ozial u-nterentwickeltes h-inter l-and :lol1: dargestellt :700: (Kleinstadt).
    Die Wohnung ist eine AWG -Wohnung in 3.Stock.
    Dann habe ich mal noch eine Frage zu Deinen Werken in Deinem Shop(um mal wieder der Themenüberschrift genüge zu tun)
    Was nimmst du zum Formenbau?Ich habe mal Silicon probiert, hat aber nicht so recht funktioniert.
    Was für ein Gießharz verwendest Du? Hoffendlich sind das keine Betriebsgeheimnisse :48:
    MfG Uwe

    [quote='Harry Schneider']
    Ist nicht gerade einfach - aber wo kann man sonst für knapp 400 EUR warm noch eine 75-m²-Wohnung mieten? :48::48::48:
    Also muß ich improvisieren ... :roll::roll::roll:
    Hallo Harry,
    bei uns in SUHL :48: (Sozial Unterentwickeltes Hinter Land :lol1: )79,30qm=317,99 Kalt(und och noch ein Keller ist mit drinn)und das Altersheim für später direkt gegenüber :04:
    MfG Uwe