EZMG-Signale in TT, Bedarfsumfrage

  • Hallo!


    Gibt es Bedarf an EZMG-Signalen, ich will mal sammeln?


    Es gibt da einen russischen Hersteller für russische Lichtsignalbauformen, Svettofor. Bis dahin vor allem in H0. Für die Breitspurer gibt es auch die Variante der bei der DR benutzten EZMG-Signale (Wiki-Artikel).

    Ein interessierter Modellbahner (außerhalb dieses Forums) hat den Hersteller nach der Umsetzung in den Masstab 1:120 gefragt. Mit der Antwort, daß die Umsetzung vom Bedarf abhängt: Ab einer Bestellung von 50 Signalen würde sich der Hersteller damit beschäftigen.


    Hier die Seite des Herstellers: Светофоры, bzw mit Google Übersetzer


    Bis Ende September 2020 möchte ich mal sehen, ob der Bedarf für EZMG-Signale ausreicht.

    Ich möchte noch dazusagen, daß ich zu technischen Einzelheiten nicht viel sagen kann. Ich selbst habe keinen Bedarf, und ich kenne mich auch nicht wirklich aus. Ich bin Vermittler, bei Fragen wird sich aber sicherlich ein Weg finden.

    Gruß,
    Thomas


    ( gealtert wird später! )

    • Hilfreichste Antwort

    Hallo Thomas,

    es gibt bereits einen Hersteller in Tschechien in Pardubice, der die EZMG Signale - russischer Bauart in der Spur TT herstellt zu moderaten Preisen, ab 330 Kc = 13.50 € bis 550 Kc = 22 €.

    Hier der Link zu MZSP - Pardubice

    Kontakt über Zababov kann ich gerne herstellen und die Bestellungen übermitteln.

    • Hilfreichste Antwort

    Hallo Thomas,

    es gibt bereits einen Hersteller in Tschechien in Pardubice, der die EZMG Signale - russischer Bauart in der Spur TT herstellt zu moderaten Preisen, ab 330 Kc = 13.50 € bis 550 Kc = 22 €.

    Hier der Link zu MZSP - Pardubice

    Kontakt über Zababov kann ich gerne herstellen und die Bestellungen übermitteln.

  • Hallo (auch) Thomas!


    Die Seite kannte ich noch nicht. Aber ich weiß, das Hekttor so etwas auch verkauft. Der Signalexperte rümpft angesichts des Svettofor-Angebotes die Nase. Die deutsche Ausführung hat wohl ihre Eigenheiten (Leitern, Zusatzsignale, oder so) die nur dort nachgebildet werden.

    Gruß,
    Thomas


    ( gealtert wird später! )

  • Danke für die Bilder! Ich hatte den Hersteller auch drum gebeten, bislang ohne Antwort. Aber das hilft. Zumal die Bedarfserhebung "schleppend" läuft.

    Gruß,
    Thomas


    ( gealtert wird später! )