Bildersuche Tschechische Trieb- und Beiwagen

  • Hallo!


    Es hat im Forum schon einige schöne Bildbeiträge zu tschechischen Museumsveranstaltungen gegeben. Deshalb hoffe ich mal, das mancher Fotograf mir mit Bildern zu tschechischen Triebwagen weiterhelfen kann. Im Netz habe ich mich natürlich umgesehen und über die Jahre fleissig Fotos gesammelt. Aber wenn es um Details geht, die man bei der Modelllierung gerne mal braucht, stösst man schnell an Grenzen.

    Ganz genau suche ich Detailfotos für die Nachgestaltung der Beschriftung. Dabei darf gern ein und das selbe Fahrzeug rundum dokumentiert sein. Gesucht werden Bilder zu den Baureihen M131, M152 und M262, und (nicht ganz unwichtig) diverser 2- und 4achsiger Beiwagen. Die Ergebnisse werde ich gerne zur Verfügung stellen.


    Wenn ihr Bildmaterial habt, dann schreibt mich am besten PM an, und wir vereinbaren was und wie. Einige ausgesuchte Bilder kann man ja auch hier einstellen.


    Hoffnungsvolle Grüße, Thomas

    Gruß,
    Thomas


    ( gealtert wird später! )

  • Hi Tony!


    Danke, die Links werde ich auf jeden noch Fall genauer durchstöbern. Auf den ersten Blick scheint es aber nicht zu reichen. Ich suche Beschriftungsdetails, zum Beispiel was steht auf den stirnseitigen Übergangsklappen (ich kann kein tschechisch und mir deshalb den Text nicht zusammenreimen). Fahrzeugporträts in üblicher Internet-Auflösung geben solche Details selten her. Bei Fotos in großer Auflösung könnte man bestimmt tiefer rein zoomen.


    Aber mal sehen, vielleicht darf ich ja doch bald selbst mal gucken fahren...


    Gruß, Thomas

    Gruß,
    Thomas


    ( gealtert wird später! )

  • Ich suche Beschriftungsdetails, zum Beispiel was steht auf den stirnseitigen Übergangsklappen (ich kann kein tschechisch und mir deshalb den Text nicht zusammenreimen).


    Gruß, Thomas

    Ich schau mal meine Bilder durch, was ich da habe.

    Beim übersetzen kann ich Dir gerne behilflich sein.

    In den meisten Fällen steht an den Stirnseite, dass die Wagen vorsichtig zu rangieren sind, sie dürfen nicht ablaufen gelassen werden, sie dürfen nicht geschoben fahren, und sie müssen immer am Ende des Zuges angehängten werden

  • Da kann ich wohl mit einem Foto Hilfe anbieten:

    Wenn es hier nicht gut zu lesen sein sollte, bitte eine PN schicken, dann kann ich es auch direkt zusenden.

    Viele Grüße

    Volker.

  • Da es um Beschriftungsdetails geht, habe ich mal weiter gesucht. Meist achte ich nicht unbedingt darauf, habe aber noch 2 weitere Fotos entdeckt, und weil der Text so schön übersetzt wird, stelle ich sie hier ein.

    Viele Grüße

    Volker.

  • Ihr seit dufte! :ok:


    Möglicherweise klingt es gierig: Die Infos addieren sich zwar, aber noch reicht es nicht für einmal rum um das jeweilige Fahrzeug. Ich bin dankbar für alles, was ich kriegen kann.

    Gruß,
    Thomas


    ( gealtert wird später! )

  • Hab mal noch meine Favoritenliste etwas durchforstet und bei Hektor im Forum noch was gefunden.

    Thomas, schau mal Da für die Triebwagen und Hier für die div. Beiwagen dazu...

    Dort solltest Du eigentlich erst mal genug finden, denk ich mal...

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Hallo, und danke für die Bilder!

    Die letzten beiden Links sind ergiebig :gut:, ich ziehe mich dann mal zurück... ;-)


    Danke und Gruß,

    Gruß,
    Thomas


    ( gealtert wird später! )