TT-Krümel baut

  • Glück auf, TT-marc
    muß schon sagen,ECHT GEILE FARBSPIELE und Beschriftungen. Wie bekommst du die Beschriftungen so gut hin? Pinzeln kann ich ja auch einigermaßen aber mit den Zahlen und Buchstaben haberts noch. Hir mal ein paar von mir,zum kucken.

    Bunte Bahn macht mehr spaß

  • Hallo TT Krümel,


    du solltest einen eigenen Thread aufmachen für deine Um- und Selbstbauten, denn die sind sehr sehenswert. Weiter so und "Trau dich ! " :gut:


    Gruß aus dem kalten Oberfranken
    mirsch

  • Glück auf mitnander,endlich hab ich meine 218 423 fertig.Naja fertig?-nicht ganz-denn die Beschriftung stimmt noch nicht.Da werd ich wohl doch mal ein Großauftrag beim Schildermahler ansetzen.
    Beim 1.Bild mal ein Vergleich ,rechts mein Umbau, links das Tillig-Modell.
    So nun genug der Worte ,es folgen Bilder.



    Gruß TT -Krümel (Ralf)

    Bunte Bahn macht mehr spaß

  • Hallo TT-Krümel,
    sehr schöne Arbeit der Dachumbau der 218er. Auch ansonsten Respekt vor deinen Werken. Kannst Du/ würdest Du mal eine Bauanleitung für solche Umbauten einstellen. Wollte eigentlich mal ein BR 119/219 in eine 229 umwandeln.Leider habe ich keine Vorstellung wie und wo ich anfangen soll. Was für Material braucht man und wo wären dafür Bezugsquellen? Ich bedanke mich schon mal im vorraus und verbleibe
    Mit freundlichen Grüssen
    Marko

    Ich bin Spielbahner mit Hang zum Vorbild. Die Modellbahn ist für mich ein Hobby und soll mir Entspannung und Freude bereiten.

  • Glück auf ,Marko
    hir mal ein paar Bastellfotos von der 218.Wie man sieht bestehen die Teile aus Polysterolplatten-Teile verschidener Stärke,passend gefeilt und verspachtelt. Das Lüfterrad ist aus Messingresten zusammengelötet un gebogen,-die Lüfterabdeckung ist ganz simpel - nähmlich ein Stück Fliegengage.Alles schick lackiert - fertig!



    Schöne Weihnachtstage un en guten Rutsch ins NEUE - Gruß TT-Krümel

    Bunte Bahn macht mehr spaß

  • Glück auf mitnander, heut nu noch ein paar neue Bilder von meinen Eigenbauten.
    Die Stopfmaschine ist nun mitlerweile fertig (hatte sie auch zum Stammtisch in Nov. 2009 mit) ,fehlt nur noch die Beschriftung.-wie immer-!
    Die Schotterwagen sind aus Karteikarten-karton entstanden mit Unterteilen die ich mir auf einer Börse gekauft habe. Es sind irgend welche von HOm/e oder so,die ich gekürzt habe.PAST SCHO !


    ABER der neuste Schrei ist der __________ der gerade im Entstehen ist.Dies ist das ersten Fotos von Ihm.-Zu sehen auf dem Stammtisch heute Abend in Zwickau- OOOOHHHH mist jetzt habsch ja alles schon verraten!
    Naja nicht ganz, es ist ja nur _1_Foto .den Rest gibts später.


    Gruß TT-Krümel alias Ralf,bis heute Abend

    Bunte Bahn macht mehr spaß

  • Glück auf,Nu kann ich euch noch ein paar fotos von meinem Neusten Projekt zeigen. Der Stammtisch in Zwicke is ja nu vorbei un das Geheimnis gelüftet.

    Bunte Bahn macht mehr spaß

  • Hallo zusammen,
    ich hab mich nun auch entschlossen zu wechseln.(das Forum)!
    Hier nun ein kleiner Beitrag zu meinen Umbauten. Da ich nur wenig Zeit habe (es ist ja wieder Gartensaison ) und ich noch diverse andere Projekte in Arbeit habe , kommt die eigentliche Bastelei ein bischen zu kurz.
    Aber naja mein Sohn(TT-Krümelchen) sorg ja für reichlich Nachschub.
    Ich hab meine bereits vor Jahren umgebaute V100 Adtrans einen neuen Zeitgemäßen Antrieb gegönnt. Die hatte ja bis vor kurzem noch nen BttB-Fahrwerk. :oops: Na und bei der Gelegenheit hab ich sie auch gleich in Epoche5-6 lackiert. Es wird eine ITL 293.
    So nun genug geschrieben ,mir tun schon de Finger weh vom tipsen und mein Bier wartet auch schon. :ling:

    Bunte Bahn macht mehr spaß

  • Hallo TT-Krümel, ganz tolle Modelle die du da zeigst :gut: . Hätte da Interesse an "einigen" Modellen !-> würdest du auch für Andere bauen?


    Gruß Jens

  • Glück Auf ins Erzgebirge,
    die V100 Adtrans gefällt mir sehr gut. Wäre eigentlich auch ein schönes Großserienmodell. Kannst du uns den Umbau näher beschreiben? Vllt gibt es ja einige Interessenten für einen Nachbau.


    Gruß Mirko

  • Moin zusammen,
    Da mein Vater (TT-Krümel) zwar eifrig am basteln ist aber nie die Lust und die Zeit hat zum Bilder machen und hochladen, hab ich das heute mal für ihn übernommen.
    Ich hoffe das stört euch nicht ?


    Das aktuellste Projekt ist der Triebwagen der Br 610 der am Wochenende seine ersten Gehversuche unternommen hat.
    Das Gehäuse ist komplett im Eigenbau enstanden, Scheiben dafür sind ebenfalls schon fertig!
    Der Rahmen ist auch Eigenbau die Drehgestelle sind aber vom Piko ICE3, irgendwo muss man halt mal Abstriche machen.
    Die passen aber eigentlich sehr gut unter den 610, besser als andere !
    Angetrieben wird er auf einer Seite, der Antrieb dafür ist aber noch im Bau, dazu später mehr.
    Der Pendolino wird später mal in rot lackiert, also in der aktuellen Farbgebung.
    Aber ehe es soweit ist vergeht noch viel Zeit !


    Desweiteren wurde unser Fans "verdoppelt", bzw. er wird gerade eben verdoppelt denn er ist ja noch lange nicht fertig.
    Ich hab aber trotzdem mal die Bilder mit angehängt.


    Viel Spaß beim bestaunen!


    Mfg TT-Krümelchen

  • Hallo Krümelchen + Krümel >>> der 610 wird bestimmt "KLASSE" aussehen, wenn er mal fertig ist :ling: Die Drehgestelle passen gut, finde ich jedenfalls. (Schlingerdämpfer am Drehgestell lassen Neigetechnik dahinter vermuten) rosabrille:48: Bitte beachtet aber, die Spitzenbeleuchtung hat diese wie aufgesetzte Ringe wirkende Form!! (der Stw. ist kein gutes Vorbild - Krümelchen weiß was ich meine ?!!? :no::evil: ) Ich hoffe Ihr könnt das irgendwie nachbilden ?! :gruebel:NACHTRAG!!! >> Wie wäre es mit einer Lochzange für Gürtel - die hat verschiedene Stanzgrössen ?!? :700: Ansonsten bin ich aber begeistert von Eurer Arbeit !! :04::klatsch::gut: Achso - schaut mal in die Mappe, ich glaube die 610er haben teils MG-Bremsen am Drehgestell (Die Richtigen zusammenstellen vom ICE3 ?!?) :700:

    2 Mal editiert, zuletzt von Mr.15kV ()

  • Genial was Familie Krümel so alles baut. :post:
    Ich bin immer wieder überrascht das Ihr die Modell so gut hinbekommt, wahnsinn. Besonders der 610 sieht sehr gut aus. :gut:
    Soll er auch eine Neigetechnik bekommen wie das Original? :48::twisted:


    Gruß shorti

  • Morjn,
    Neigetechnik ist nicht vorgesehen,zu viel Aufwand.Ich will ja auch irgendwann mal fertig werden.Und ob man auf der Anlage dann die Neigetechnik wirklich so sieht bezweifel ich mal. Ansonsten ist ja noch so einiges zu tun an dem Teil, und das wird sich noch ein bisschen hinziehen da ich im beruflichen Umbruch stecke, und ja auch Urlaubszeit ist. Ich hoffe das ich ihn dieses Jahr noch fertig bekomm.
    Ich hab ja auch noch so einige andere Teile am laufen.Mein Sohnemann :04: wird da schon berichten wenn ich wieder ma keine Zeit habe. :kaffee:


    Gruß Krümel (Ralf)

    Bunte Bahn macht mehr spaß

  • Zitat von TT-Krümel

    Morjn,
    Neigetechnik ist nicht vorgesehen,zu viel Aufwand.Ich will ja auch irgendwann mal fertig werden.Und ob man auf der Anlage dann die Neigetechnik wirklich so sieht bezweifel ich mal.


    Gruß Krümel (Ralf)


    Hallo Krümel,
    warum zuviel Aufwand, stelle die "Neigetechnik" mechanisch durch einen "Rundkeil" am Wagenboden her, (Herr Kehrer aus Dresden macht das bei seinem Wackeldackel auch) dadurch wird das Drehgestell beim einlenken automatisch angekippt, wenn es auf den Keil aufläuft. Ich hatte einen 612-er von Kehrer, das sah einfach genial aus, wenn der sich in die Kurve gelegt hat.

  • Abend zusammen,
    Da das Projekt "Adranz V100" schon fast fertig ist hab ich heute mal paar Bilder der Lok gemacht.
    Wie einige vielleicht noch wissen war die Lok vorher weiß mit zwei blauen Zierstreifen, jetzt nach dem Umbau ist sie silbern in Hausfarben der ITL.
    Beschriftet ist sie als 293.02 ITL.
    Im inneren ist einer neuer Motor (Mashima) wie in allen Serien V100 von Tillig.
    Grund für den Umbau war ja der Rahmen, da dieser noch aus BTTB Zeiten stammte und noch lose Pufferbohlen hatte.
    Jetzt hat sie aber auch einen neuen Tillig Rahmen mit selbst gebauten Geländern.
    Das Ursprungsmodell war auch mal eine BTTB V100, davon ist aber nicht mehr viel übrig, außer am Gehäuse da sieht man beim genauen betrachten noch die viele Farbspuren der früheren Lackierungen.
    Vielleicht bekommt sie in Zukunft nochmal ein neues Gehäuse, aber jetzt fährt sie wie eine eins !
    Jetzt fehlen nur noch Bremsschläuche und warmweise LED´s !
    Gebaut wurde die Lok von TT-Krümel (meinem Vater) ich hab nur wieder die Bilder gemacht und die Mühe sie hier hochzuladen, da er keine Zeit hat!

    Mfg TT-Krümelchen


    P.S.: Wenn weitere Bilder gewünscht werden sagt einfach bescheid !

  • Schöne Maschine geworden. Was man so aus ner alten BTTB Lok noch zaubern kann. :gut: Ich habs mitlerweile aufgegeben an so alten Dingern noch rum zu frokeln. :stop: Kann es sein das die Farbe etwas dick drauf ist? Du hast es ja schon angesprochen. Oder hat sie schon mehrere Lackierversuche über sich ergehen lassen müssen? :gruebel:

    MfG Torsten
    Laut Statistik sind Fische die am wenigsten überfahrenen Tiere!:lol1: