Ersatzmotoren für Bühler und Co , es gibt eine Alternative

  • Leider ist es so, das die alten Bühlermotoren ,oder aber auch schon zum Teil die Mashima Motoren den Geist aufgeben.

    Das ist ja eigentlich nicht weiter tragisch, ein Motor ist ja ein Verschleißteil.

    Nicht ganz: denn die Bühler und Mashima sind nicht mehr am Markt . Die Alternative sind nun mal neue Motoren.

    Ein Chinesischer Hersteller hat für die Sateliten und Roboter Technik kleine Glockenanker Motoren im Sortiment, die für unsere Loks bestens als Ersatz geeignet sind.

    Die Firma Fischer Modell verbaut die Motoren bereits in Ihren TT-Loks.

    ich habe mir die Motoren mal besorgt, und zwar hier, die gibts auch auf dem Markt :

    https://bastel-dehs.de/Modellb…or-M1020-Durchmesser-10mm

    und habe damit mal verschiedene Loks und Triebwagen von Tillig und Kres , sowie Beckmann ausgerüstet.

    Dazu habe ich mir z.B. für die Bühler Motoren von Tillig eine Halterung hergestellt, die in alle Drehgestell Loks von Tillig mit dem Bühler Motor passt.

    Für die Dampfloks von Tillig, die den 50er Tender als Grundrahmen haben habe ich auch eine passende Halterung erfunden, oder erdacht.

    Es muss nichts an den Fahrzeugen gefräßt oder gefeilt werden, die Halterungen passen einfach so hinein.

    nun noch ein paar Bilder von den entsprechenden Umbauten.

    Wer an den Halterungen und Motoren Interesse hat, kann sich an mich wenden.

    ich bin gerne behilflich, falls Jemand selbst die Motoren tauschen möchte.


    Kamera 700.JPGKamera 698.JPGDSC03273.JPGDSC03272.JPGDSC03256.JPGDSC03252.JPGDSC03250.JPGDSC03245.JPGDSC03240.JPG

    Intellibox, IB-Com, TrainController 9 Gold

    Blücher Belegtmelder , Heizer Booster, Loconet

  • Hallo, das ist zwar schön jedoch stellt sich mir die Frage wie verbinde ich den neuen Motor mit dem Antrieb?

    Ist das schon komplett so wie man es von beispielsweise sb Modelbau kennt, auf den Bildern sieht man ja einige Teile, sind die beim Lieferumfang enthalten?:700:

    Wenn man ohne größere Probleme einfach den alten Motor raus und neuen rein ohne lange zu frimeln dann ist das schon mal interesant. :hand:

  • Ich areite daran, da man alles aus einer Hand von mir bekommt, jedoch ist es im Momment noch nicht so weit, das ich alle Teile vorrätig habe,Tillig bietet zB keine einzelnen Schnecken und Schwungscheiben an, da bin ich vorerst auf die Altmotoren angewiesen.bei den Bühler Motoren ist es recht einfach, diese teile habe ich parrat.

    Intellibox, IB-Com, TrainController 9 Gold

    Blücher Belegtmelder , Heizer Booster, Loconet

  • Also ich hätte da schon das eine oder andere Teil was auf neue antriebstechnik wartet .

    Da ich die guten Lok's nicht ruinieren möchte wäre die komplette einbaufertige Variante interessant.

    Problem bei sb Modelbau ,die sind teilweise nur mit Fräsen einzubauen. Also von daher.....

    Muss auch nicht unbedingte sofort passieren, hat noch Zeit....:ok::hand:

  • Ich wurde in Gotha nach einer Motorhalterung für die BR 110 von Tillig gefragt, ich habe mich mal damit beschäftigt und ein passendes Teil angefertigt. Ich biete diesen Bausatz komplett an, aber man kann auch die Halterungen einzeln bekommen.

    Es ist wie bei den anderen Loks, hier wird nur der alte Motor entfernt und die neue Halterung mit dem neuen Glockenankermotor eingestezt. Die Schwungmassen und habe ich auch vorrätig.

    Allerdings muss man hier ein kleines Teil abkneifen sonnst passt der Motor nicht in die Lagerschale des Lokrahmens.



    DSC03338.JPG DSC03339.JPG DSC03340.JPG


    DSC03341.JPGDSC03343.JPG


    DSC03344.JPG

    Intellibox, IB-Com, TrainController 9 Gold

    Blücher Belegtmelder , Heizer Booster, Loconet

  • Sehe ich es richtig, dass die Schwungmassen dadurch unterhalb der Platine liegen und somit die Durchbrüche in dieser nicht mehr notwendig sind ?

    Weitere Vermutung, da nur eine Schwungmasse aufgezogen, bei zweien lässt sich der Glockenanker nur schwer bändigen (bremsen).

    Mit den besten Grüßen


    Mr.X

  • richtig gesehen,nur eine Schwungmasse reicht bei dem Motor völlig aus

    Intellibox, IB-Com, TrainController 9 Gold

    Blücher Belegtmelder , Heizer Booster, Loconet

  • wenn ich alles Komplett da habe, also auch die Adapterhülsen komplett einbaufertig :

    Artikelnummer :41-1009

    Preis: 52,50 €

    Intellibox, IB-Com, TrainController 9 Gold

    Blücher Belegtmelder , Heizer Booster, Loconet