15. Stammtisch Erzgebirge - Nachlese

  • Hallo in die Runde,

    Der gestrige 15. Stammtisch Erzgebirge ist nun auch schon wieder vorbei.

    Es war eine kleine gemütliche, lustige und überschaubare Runde.

    Es waren wieder schöne Modelle zu sehen :lupe: und quatschen konnte man auch über vieles, ich bin wieder mal nicht zum Bilder :foto: machen gekommen.

    Das Essen :essen: war wieder sehr lecker, einzig der Service lässt unheimlich nach und das leider bereits zum wiederholten Male.

    Das auf Anfragen nach Bestellungen mit Schulterzucken :nix: und auch patzig :motzi2:reagiert wird oder über lange Zeit keine Bedienung zu finden ist, geht gar nicht. :nee:

    So langsam verliert man die Lust, in diesem, eigentlich schönen Lokal, an weiteren Treffen teilzunehmen. :hä:

  • Na, das mit dem "motiviertem" Servicepersonal, das scheint wohl langsam um sich zu greifen.

    Mir erging es ebenso, als wir uns mal (wenn man schon mal gemeinsam Zeit dafür findet) am frühen Nachmittag auf der Terrasse eines kleineren Lokales nieder ließen, um ganz in Ruhe mal ein "Schälchen Heißen":kaffee: zu genießen und dabei etwas "Nikotin haltige Luft" zu inhalieren.

    Erst mussten wir ca. 10 Minuten warten bis sich überhaupt jemand vom Personal bequemte, uns als weitere Gäste zu registrieren (insgesamt mit uns 7 Leute, 5 auf der Terrasse und 2 Leute im Lokal selbst), um sich dann quälend langsam mal zu bemühen, uns zu fragen, was wir denn gern hätten(das hat nämlich auch noch mal ca. 5 Minuten gedauert) und dann haben wir zunächst weitere ca.20 Minuten gewartet bis ich, schon leicht "angesäuert":roll:, dann mal nach fragte, was denn mit unseren 2 Tassen Kaffee werden würde.

    Ein etwas verständnisloses Gesicht wegen der Frage war die Reaktion und man würde sich bemühen.

    Nach weiteren 10 Minuten, da kam gerade bzw. endlich die Bedienung wieder schleichend auf uns zu geschlendert und wollte gerade unseren Kaffee servieren, da meinte ich nur... (und das, entsprechend der Arbeitsgeschwindigkeit der Bedienung, gaaanz langsaaaaam gesprochen und auch schon etwas provokativ... ;))

    Wissen Sie, jetzt benötigen wir den auch nicht mehr... Auf Wiedersehen.

    Wir zogen es dann vor, zu gehen und wo anders unser Glück zu versuchen.

    Leider bezweifele ich, dass man das auch verstanden hat und weiter so herumschlendert.:roll:

    Kann ich nicht verstehen, über 30 Minuten bis man eventuell mal einen ganz einfachen Kaffee serviert bekäme, der in Null Komma Nix aus dem Kaffeeautomat hätte tröpfeln können, das ist schon "Rekord verdächtig" und geht bei zu dem Zeitpunkt insgesamt 7 Gästen ganz und gar nicht.

    Wenn wir was zu Essen bestellt hätten, da wären wir womöglich verhungert bis das am Tisch gewesen wäre ;) (keine Sprüche jetzt, wegen meiner "Reserven" :lol1: für solch einen Fall)

    Hatte ich schon erwähnt, dass man der (noch recht jungen) Bedienung während des Laufens ohne nennenswerte Probleme die Schuhe hätte besohlen können? :hä:

    So etwas kann einen den Besuch einer solchen Gastivität reichlich vermiesen und ein Stammtisch wird dadurch auch nicht unbedingt attraktiver in betreffenden Lokal.

    Schade eigentlich, denn so vergrämt man sich auch seine Gäste schon mal recht schnell...


    Genug gemeckert...


    Wer hat denn nun überhaupt Bilder :foto:vom Event gemacht?

    Ich konnte ja leider nicht erscheinen und da sind die Bilderchens so verkehrt ja nicht, um sich mal ein Bild zu machen.

    Schönes Wortspiel, was ;)

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Hallo in die Runde, darf ich mich vorstellen ? Ja danke jetzt bin ich vorne der erste und sehe alles :totlachen:Spaß,

    Ich bin neu hier und erscheine wohl öfters, zum stammi es war wie Thomas sagte eine sehr schöne Runde.

    Zum Lokal selbst und der Thematik Service: das Lokal gefällt mir, Essen ist OK.:essen: zum Service selbst kann ich als ebenfalls aus der Zunft der Gastronomen allen hier garantieren es wird nicht besser werden ,den scheis Job will doch keiner mehr machen .

    :irr: Mann könnte es evtl vor Ort mal ansprechen allerdings mach ich da wenig Hoffnung das dauerhaft etwas geändert wird ,und wie einer der Vorrednern beschrieben hat ,anderswo ist's auch nicht besser.

    Was nun tun? Gute Frage welche durchaus sachlich diskutiert werden sollte .in dem Sinne bis bald :hurra:

  • Moin...

    es wird nicht besser werden ,den scheis Job will doch keiner mehr machen .

    Eben da liegt der Hase im Pfeffer.

    Den Service will man heut zu Tage immer und überall genießen können, aber möglichst selbst ja nicht was dafür tun.(ich pers. bin jeder Zeit bereit dazu, entsprechenden guten Service z.B. mit einem entsprechendem Trinkgeld noch etwas zu fördern und die ausführende Kraft damit auch etwas zu motivieren, aber wenn es schon von Anfang an daran scheitert, dann bin ich nicht bereit dazu)

    Da beißt sich die Katze irgend wie in den Schwanz.

    Zum Glück sind nicht alle so und es gibt trotz allem noch einige Leute, die richtig arbeiten müssen (und auch wollen).

    Man (zumeist die jüngeren Leute, die noch nicht mal wissen, was "richtige Arbeit" ist) möchte heute aber bestenfalls erst gegen 9.00 anfangen und spätestens gegen 15.00 aufhören mit "arbeiten", sich dabei aber ja nicht schmutzig machen, schon gar nicht körperlich anstrengen müssen und dafür würde man auch gern noch einen Batzen Geld mit nach Hause schleppen, um in der dann zur Verfügung stehenden freien Zeit schön Party machen und shoppen gehen zu können.

    Nur leider dreht sich da schon wieder alles im Kreis, denn genau dafür muss irgend wer ja arbeiten und eben auch genau zu dieser Zeit, wo man seinen Vergnügungen nachgehen möchte.

    Geht mal hin und fragt im Service-, Dienstleistungs- und handwerklichen Gewerbe nach Nachwuchs...(also alle die, die noch richtig körperlich und oftmals auch zu den "bescheidensten" Zeiten arbeiten müssen und sich damit z.T. immer mehr die Gesundheit ruinieren)

    Man findet langsam keinen mehr und in nicht all zu ferner Zukunft schaut es dann damit ganz duster aus.

    Gut, das Argument der entsprechend passenden Entlohnung für solche "richtige" Arbeit, das ist nicht von der Hand zu weisen, aber woher soll denn das Geld dafür kommen, wenn man heute leider nach der Devise lebt, "Geiz ist geil" und Party und Fun ist alles?

    Wenn die abgelieferte Ware/Arbeit nichts kosten darf, woher soll dann die dafür gute Entlohnung kommen?

    Die Motivation, hier auch entsprechend motiviert zu arbeiten, die bleibt dabei natürlich auf der Strecke und das "Hamsterrad" dreht sich schon wieder im Kreis...

    Auch dreht sich das Rad im Kreis, wenn man bedenkt, dass diese Dienstleistungs- , Handwerks- und Service Tätigkeiten genau immer dann im hohen Maße gefordert werden, wenn man eigentlich selbst schon diese Leistungen, natürlich in vollem Umfang, nutzen möchte und von Arbeitszeiten, die auch noch Familien freundlich sind, da wollen wir gar nicht erst reden...

    Leider verdienen in bzw. an der "Misere" nur einige wenige Leute daran etwas, die eigentlich schon genug Geld haben bzw. die geleistete Arbeit nur "verwalten" bzw. zu Geld machen und die werden einen Teufel tun, daran etwas zu ändern.;)

    Getreu nach der Devise... Wachstum, Wachstum, Wachstum und Gewinne... um jeden Preis und koste es , was es wolle... nur mich koste es ja nichts.(nur die etwas "geringfügige Sache", seine eventuell noch vorhandenen Skrupel dabei mal ganz schnell zur Seite zu schieben :hä:)

    Da bekommen solche "Sprüche", wie z.B. "Brot für die Welt, aber die Wurst für mich" gleich eine ganz andere Bedeutung ;)

    Wenn man damit sogar noch einige seiner "Machenschaften" vertuschen und "schön reden" kann, um so besser.

    Man will doch nur "Gutes tun"... und selbstverständlich bzw. eigentlich nur;) sein Gutes daran haben:hä: (wenn man das auch nur ungern zugibt)


    Es dreht sich also alles immer schön im Kreis, sozusagen im "Teufelskreis"...

    Im Grunde ist es ein gesellschaftliches Problem, aber hier darüber zu diskutieren, das geht zu weit und bringt eh nix... sprengt eher den Rahmen des hier eigentlich ganz anderen Themas ;)


    So, genug gemeckert.... ;)

    Wo bleiben denn nun die Bilder?:lupe:

    Sind doch sicher einige gemacht worden, oder?:gruebel:

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Leider gibt es die Bilder von knechtl nur im TT-Board, aber dafür muss er sich dort, typisch fürs Board, nun muss er extra erklären, warum nicht vorher die Bilder bearbeitet wurden.

    knechtl hier im Forum hätte ich dir die doppelten Bilder mit einem Lächeln im Gesicht aus dem Beitrag entfernt und es wäre gut gewesen - vielleicht für die Zukunft mal so als Anregung.
    Was hier schon wieder abgeht, ist doch nicht mehr normal für erwachsene Menschen. Erst nach Bildern brüllen und dann ist es für die verwöhnten Äuglein zuviel.

    P.S. sorry wollte mich eigentlich nicht über solche Sachen aufregen, aber das geht gerade gar nicht mehr

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • Ja ist er, nur leider sehr selten "anwesend"

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • Ist ja schon in Arbeit :gut:

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • Kenne diese Auslegung der Abkürzung noch nicht (Danke dafür), aber möchtest Du die wirklich so öffentlich stehen lassen, sehen vielleicht nicht unbedingt alle als Spass an? (Lesen können auch nicht angemeldete User alles, nur halt keine Bilder sehen)


    P.S.: dem gleichen wie dem Hersteller des Gepäckwagens, weiter oben knechtl

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail