Gummibereifte....

  • Moin zusammen,


    um meinen Gummibereiften auch die Möglichkeit zu geben ggf. mal etwas instandsetzen zu lassen ....

    Da durfte der 3D-Drucker mal den ersten Entwurf raus lassen:




























    Mittlerweile sind die Mechaniker aus dem Urlaub in Ostsachsen auch zurück....













    Leider ist der E-Motor für die Hebebühne noch in Leipzig...













    Hier muss auf die Schnelle ein Bremsplatten gewechselt werden...













    Hein Dattel hat leider nix zu tun...


    Und die Werkstatteinrichtung ist nach wie vor auf dem Weg von der Küferei Holzwurm.

    Nur der LKW hat ne Panne. Achsbruch. Die Teile waren einfach zu schwer....

    Also wird es noch ein Weilchen dauern bis die Werkstatteinrichtung in den Boxen eintrifft...











    Mittlerweile hat das Ganze ein klein wenig "Zuwachs" bekommen.



    Und es haben sich noch weitere Teams für ne Box angemeldet.

    Mal sehen was sich daraus noch alles so entwickelt. Hab da schon nen Golf 1 und nen Team um nen ollen BMW anklopfen gehört....

    Bevor ich mich aufrege - ist's mir egal!:04:

  • Da stimmt aber was nicht, nur ein Schrauber am Porsche und 4 am Trabi, das wäre so niemals passiert. :lol1::lol1::lol1:

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • Ich hatte das auf dem Bild 5 für einen Porsche angesehen.

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • War gerade im Autohaus Melkus in Chemnitz und habe ihn dort stehen sehen, in 1:1 :ok:

    (Gehört ja zur Familie)

    Gruß Uwe

    Dieser Beitrag ist als User geschrieben und spiegelt eine rein persönliche Meinung wieder.
    Beiträge zur Moderation und/oder administrative Einträge werden entsprechend gekennzeichnet.


    Roco Z21, Roco-WLAN-Maus, Rocrail

  • RS 1000 könnte wieder Ärger mit BMW geben.

    Einen roten Melkus brauche ich unbedingt.

    Bei uns in Wittstock fuhr so einer. Der hat bei mir Daseinsberechtigung und Priorität.


    Mathias

  • Da sich nun bei der Küferei Holzwurm Dinge ereignen, die weniger mit Müllers Bruchbuden zu tun haben, also jetzt hier:

    Wie neulich zu Lesen war, haben ja die Herren der Küferei ein neues Hobby. Um dies jedoh vor der "Geschäftleitung" etwas geheim zu halten läuft das Ganze unter THW-Rennsport.

    So hat fast jeder der Gebrüder mittlerweile seine eigene Garage. Die Garagen entstanden aus dem 3D-Drucker und haben kein konkretes Vorbild.

    IMG_2107.JPG
    Für die weitere Ausgestaltung der einzelnen Garagen - da gibt es noch viel zu tun.
    Aber dies soll ja auch kein Thema sein, was in 1-2 Tagen wieder in der Versenkung verschwindet.

    So sieh eine Garage oder Box - wie auch immer - aus, wenn sie den Drucker verlassen hat:
    IMG_1946.JPG


    Die Hebebühne ist auch frei ohne konkretes Vorbild entstanden. Der Antriebsmotor schlummert noch in Leipzig.
    IMG_1954.JPG

    Auch Fahrzeuge befreundeter Unternehmen werden hier gewartet:
    IMG_2102.JPG


    Und die Boxenluder verdrehen momentan den Mechanikern den Kopf:
    IMG_2101.JPG

    Nur gut das die "Geschäftsleitung" dies noch nicht mitbekommen hat, sonst hätten die Gebrüder Holzwurm nichts mehr zu Lachen.

    Bei den kleinen einzelnen Boxen fehlen halt noch die Werkstatteinrichtung, Reifenspuren, Wagenheber, Ölkannen/-fässer und der ganze andere Kleinkram. Und vor allem noch ein paar nette Gummibereifte......

    Bevor ich mich aufrege - ist's mir egal!:04:

  • Das ganze Erscheinungsbild hat sich mal wieder etwas verändert:








    Ein kleiner Blick "von oben"
































    Für den nächsten Rallye-Einsatz muss der Trabbi nochmal durchgesehen werden.








    Neue Hinterreifen hängen schon an den Armen der Mechaniker. Doch die beiden Knieenden haben ganz andere Probleme ....

    Wer hat Schrauben mit Linksgewinde "organisiert"?








    Das nächste Umbauprojekt steht schon auf der Bühne ...










    Und seiner einer ist mit "ohne" Sprit liegen geblieben.

    Ursache - nix Tankanzeige beachtet und auch nix auf den Tacho gesehen - und genau die letzte Minol hatte kein Sprit mehr - ist ja Wochenende!

    Bevor ich mich aufrege - ist's mir egal!:04:

  • Nicht dass das ein verkleideter Langfinger ist....


    Die Hebebühne ist auch frei ohne konkretes Vorbild entstanden. Der Antriebsmotor schlummert noch in Leipzig.


    Motor vom Auto oder soll die Bühne auf und ab fahren?

    Die Gewindespindel synchron in Bewegung zu bringen dürfte kein Hexenwerk sein.

    Echter Hingucker wenn der Wagen auf und ab bewegt werden würde.

  • Nee, nee, der Aushilfsmechaniker ist schon vorher überprüft worden.

    Die Hebebühne bleibt starr. War eher auf die 3D-Druckteile von Andreas gemünzt, das mit dem Motor. Sooo dolle werde ich es nicht treiben, die Bühne noch beweglich zu machen. Da

    Müssten die Tore, die Mechaniker, ......

    Bevor ich mich aufrege - ist's mir egal!:04:

  • Ja - ich gebe es zu - ich habe geschlampt.

    Die Tür ist mittels Winkelzarge aufgesetzt. 3D-Drucker ist momentan nicht greifbar. Die Rückwand sah so nackig aus.

    Bänder sind innenliegende Bänder. Und ich hatte noch 1-2 Türchen vom Nachbestellen eines Dunkelgrünen übrig....

    Bevor ich mich aufrege - ist's mir egal!:04:

  • Ja - ich gebe es zu - ich habe geschlampt.

    Die Tür ist mittels Winkelzarge aufgesetzt

    Mach Dämmung auf die Wand - dann passst das wieder.

    Dämmung passt natürlich nicht zum Barkas und den anderen Fahrzeugen. Der Dämm-Wahn kam erst später auf.