Vorbildfotos Dieselloks Epochenfrei

  • ??? Haarspalterei

    :irr: Sogar 2 Baureihen BR132... und BR232....;)

    Rot ist blau und plus ist minus und wenn ich mal nicht weiter kann,

    schließ ich plus an minus oder Wechselspannung an.

    Ich wünsche mir von Kuehn - RS1 in weiß und grün (EB)


  • BR 232 239-4 in Bad Kösen

    amazist ,

    was Du meinst ist die Lok Nr. 232 239-4 der Baureihe 132/232 (DR/DBAG)

    Es wird von Vielen, auch von mir, oft eine einzelne Lok als Baureihe bezeichnet, richtig ist es z.Bsp. Lok Nr. 239 der BR 232 oder Lok Nr. 232 239-4 zu schreiben. Das muss ich mir auch noch angewöhnen, aber passiert schon mal.

    Kein Grund irgendeine Keule :pm:zu schwingen.

    Der Hinweis darauf darf gerne freundlicher erfolgen. :kaffee:

  • Hallo Fans - der Junior macht das auf Instagram und er geht in die Neunte.

    Da sollte der Eine oder Andere Verständnis aufbringen. Das kann er alles noch nicht so genau wissen, obwohl er schon Praktika im Betriebsdienst gemacht hat.

    Ich häng mich da nicht rein - da bleiben die Jungs unter sich.:ok:

    Aber auf den "freundlichen" Tipp hin haben wir den >Beitrag< noch mal bearbeitet.


    Rot ist blau und plus ist minus und wenn ich mal nicht weiter kann,

    schließ ich plus an minus oder Wechselspannung an.

    Ich wünsche mir von Kuehn - RS1 in weiß und grün (EB)


  • Er ist wieder da...

    comp_DSC_1018.jpg

    der >Fernverkehr< auf dem östlichen Teil der >"Mitte Deutschland-Verbindung"<.

    Zum Fahrplanwechsel werden 3 Regionalverbindungen durch IC- Verbindungen ersetzt.

    Das bedeutet: Nur 5 Wagen statt 3 Einheiten 612-er und somit deutlich weniger Sitzplätze auch im morgendlichen Berufsverkehr. Unterwegshalte anstelle der ersetzten 612-er im Regionalverkehr, mangelndes Beschleunigungsvermögen und fehlende Neigetechnik "verlangsamen" die Verbindung, ebenso der Lokwechsel in Gotha. Somit geht es von Weimar bis Gotha mit Diesel unterm Fahrdraht vorwärts.

    Aufgrund der an den Regionalverkehr angepassten Bahnsteiglängen sind nur 5 Wagen möglich. Dort, wo der Zug den Triebwagen im Regionalverkehr (Weimar-Gera) ersetzt gelten Nahverkehrsfahrkarten. Damit "spart" das Land die Kosten für den Nahverkehr - im Gegenzug soll wohl eine Ausgleichszahlung an den Fernverkehr geleistet werden. Wehrmutstropfen - Fahrradmitnahme im Regionalverkehr sonst inclusive -

    "In den Fernverkehrszügen müssen Reisende einen Stellplatz fürs Rad reservieren - und das kostenpflichtig. 4,50 Euro werden dafür fällig."

    Das hält allerdings die >Prominenz< nicht davon ab sich selbst zu feiern....

    Unmittelbar danach kam 245 027 hinterher.

    comp_DSC_1027.jpg

    Hat die nachgeschoben oder ist sie Störreserve für den gerade durchgefahrenen Einweihungszug?


    Ansonsten gibt es RS in weiß und grün und rote 612-er.

    comp_DSC_1007.jpg



    Richtige Eisenbahn vom Wochenende mit Ludi und Dampf seht Ihr unter >diesem Link auf Instagram<

    Rot ist blau und plus ist minus und wenn ich mal nicht weiter kann,

    schließ ich plus an minus oder Wechselspannung an.

    Ich wünsche mir von Kuehn - RS1 in weiß und grün (EB)


  • Hallo amazist...


    ...ich will mal ganz stark vermuten, dass die 2. "Solo-Lok" als sogenante "Angstlok" fungierte, falls sich die geplante Lok noch dazu entscheiden sollte, "den Arsch hochzumachen"... das macht sich schlecht, wenn "man sich feiern will"...:shock::48:



    Gruss OLAF:klatsch:

  • Hallo Leute - mal ein Detail von zwei Kuppelwagen

    comp_DSC_1173.jpg

    der Fa. Railadventure bei der Vorbeifahrt in Jena

    Göschwitz erwischt.

    Weitere neue Bilder könnt Ihr wie immer auf Instagram im Kanal vom Junior und anderen Trainspottern betrachten

    Rot ist blau und plus ist minus und wenn ich mal nicht weiter kann,

    schließ ich plus an minus oder Wechselspannung an.

    Ich wünsche mir von Kuehn - RS1 in weiß und grün (EB)


  • Wieso wieder da? Den IC gab es doch in der Relation noch nie.


    Leg nicht jedes Wort auf die Goldwaage ...


    Mit "Er" ist "der Fernverkehr" gemeint.

    Rot ist blau und plus ist minus und wenn ich mal nicht weiter kann,

    schließ ich plus an minus oder Wechselspannung an.

    Ich wünsche mir von Kuehn - RS1 in weiß und grün (EB)


  • 245 023 vor Steuerwagen auf dem Weg nach Gera (die schiebende E-Lok verbleibt in Gotha)

    comp_DSC_1029.jpg

    und Abendstimmung in Göschwitz/Scomp_DSC_1216.jpg

    und ein Link zu >Instagram<

    Dort könnt Ihr auch weitere schöne Bilder von den befreundeten Trainspottern anschauen.

    Besoders die Ankündigung des PIKO Modells vom Dieselvectron von Infraleuna weiß zu gefallen

    Rot ist blau und plus ist minus und wenn ich mal nicht weiter kann,

    schließ ich plus an minus oder Wechselspannung an.

    Ich wünsche mir von Kuehn - RS1 in weiß und grün (EB)


  • Wieder einmal warten 4000t Sand/Kies comp_DSCF0557.jpgauf die Beförderung durch die >SBW<.

    Die Loks kommen gerade vom Tanken comp_DSCF0554.jpgund leider ist wie immer die Eselsbrücke im Wege. Soweit vom Fotostandpunkt zu erkennen waren bei mindestens 10 Wagen die Handbremsen angelegt. Alle Hände voll zu tun, bis man abfahrbereit ist. Da braucht man keinen Frühsport mehr, wenn man am Zugschluss angekommen ist. Nach einer kurzen Info, dass durchs Elstertal gefahren wird haben wir an der Blockstelle Caaschwitz / Anst Caaschwitz eine Pause eingelegt und brauchten auch nicht lange warten.

    Irgendwie ist hier die Zeit stehen geblieben.

    Zugmeldung per Telefon,comp_DSCF0568.jpg Formsignale, comp_DSCF0569.jpgein Ladegleis mit Umsetzmöglichkeit und ein altehrwürdiger Bahnübergang zeigen den Bahnbetrieb wie er seit jeher durchgeführt wurde.

    In der Ferne war nun ein dumpfes Wummern zu vernehmen - doch seht selbst.comp_DSCF0570 (2).jpg

    Obwohl die Fahrzeuge in einheitlicher Farbgebung daherkommen setzt sich der Zug aus Wagen von SBW und On Rail zusammen.

    Die kurzen Wagen würden auch im Modell eine Blickfang sein - wenn sich nur ein Hersteller ihrer annehmen würde.

    comp_DSCF0571.jpgcomp_DSCF0572.jpgcomp_DSCF0574.jpgDie Farbgebung der Fahrzeuge, das Klimagerät am Postengebäude und die neuen Häuser im Hintergrund verraten, dass sich die Uhr um etliche Jahre weitergedreht hat.comp_DSCF0575.jpg

    Und schon war alles vorbei....

    Rot ist blau und plus ist minus und wenn ich mal nicht weiter kann,

    schließ ich plus an minus oder Wechselspannung an.

    Ich wünsche mir von Kuehn - RS1 in weiß und grün (EB)