Die Baureihe 83.10 DR

  • Als Straßenfahrzeugbastler habe ich ja meinen "schlechten Ruf" schon vollend´s "ruiniert" ;) und nun habe ich mich auch (schon vor etwas längerer Zeit) mal wieder mit den schienengebundenen Fahrzeugen befasst.


    Aus dem Rahmen einer Tillig 81er, den abgedrehten Rädern einer Tillig 86er und einem 2 achs. Nachlaufdrehgestell (durch Zusammenfügen von einem TT-Kesselwagendrehgestell und den modifizierten Radblenden einer 65er in N) habe ich die wesentlichen Fahrgestellteile zusammen gefügt.


    Der Rahmen der 81er wurde so lange mit Säge, Feile und Fräser maltretiert, bis die abgedrehten Räder der 86er hinein passten und nach leichter Überarbeitung der Bodenplatte konnten auch die Bremsnachbildungen an selbiger verbleiben.


    Im Anschluss wurde der Rahmen noch auf das erforderliche Maß angeschuht und in die vordere Pufferbohle eine Peho-Kupplung eingebaut. Als Vorläufer diente ein modifizierter der BR 86.
    Für Motor konnte ich einen Fauli mit Schwungmasse verwenden, den ich als Neuware auf dem Trödelmarkt für 17,- € erwerben konnte.
    Die Antriebswelle des Motors wurde verlängert und stützt sich in einem kleinem Kugellager, im vorderen Rahmenteil ab.
    Ebenso wurde die Schneckenwelle des Getriebes in kleinen Kugellagern geführt. Das Vorgehen machte sich notwendig, um der doch recht großen Krafteinwirkung des verbauten Riemengetriebes auf die alten Plastelager zu verringern. Ansonsten hätte man nicht sehr lange Freude an der Konstruktion.
    Steuerung und Zylinderblock wurden von der BR 81 übernommen, wobei das für mich noch nicht wirklich der "Weisheit letzter Schluss" ist und ich über eine modellmäßig korrekte Steuerung nachdenke. Aber bis jetzt genügt sie mir vorerst mal.


    Die Anordnung der Teile orientierte sich am Aufbau der BR 01 von Tillig bzw. der BR 65 von Gützold.
    Der Umlauf sowie der Kessel mit Führerhaus und Tender stützen sich einmal (drehbar gelagert) vorn am Rahmen und im hinterem Bereich auf den Drehgestell ab.


    In dieser Komponentenzusammenstellung ist die Lok mit diesem Schwenkrahmen in der Lage, den 286er Radius anstandslos zu durchfahren. (Allerdings nur bei sehr ordentlich verlegten Gleisen. )


    Das Gehäuse der Lok besteht u.a. aus Teilen der BR 01 DB, der BR 56, der BR81 und der BR 65.
    Hierzu wurde der modellmäßig wesentlich zu klein geratene Kessel der BR 01 gekürzt und mit den Speisedomen der BR 81 versehen. Die (auch für das eigentliche Modell etwas zu kleine) Rauchkammertür stammt von einem übrig gebliebenen Gehäuseteil der alten BR 56.
    Der Vorwärmer und die Abstützung des Kessels entstanden aus Evergreen und die Wasserkästen wurden der BR 65 von Gützold amputiert und mit Blei als Ballast gefüllt.

    Dateien

    • DSC02485.JPG

      (52,71 kB, 458 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC02492.JPG

      (58,07 kB, 456 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC02491.JPG

      (46,9 kB, 455 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

    5 Mal editiert, zuletzt von Toni ()

  • Die hintere Pufferbohle hat nun auch ihre Peho-Kupplung erhalten.
    Anbei noch einige Fotos vom noch unfertigem Lokgehäuse und der Lok selber.


    So nun müssen z.B. noch sämtliche Kesselleitungen, die Verrohrung unter dem Umlauf und div. Zurüstteile, wie Aufstiege, Fahrwerksbeleuchtung usw. angebracht werden. Ebenso ist noch der gekürzte Tender der BR 65 zu verspachteln und zu schleifen.


    Jetzt, wo das Fahrwerk zu meiner Zufriedenheit läuft... muss ich "nur" noch die Zeit "finden", den Rest zu erledigen.
    Als da wäre... Decodereinbau (Sound optional, mal schauen), Beleuchtung, oben aufgeführte Arbeiten und die ordentliche Lackierung.


    Na mal schauen, wenn die Schlechtwettersaison wieder losgeht, dann wird das schon noch vollendet werden...

    Dateien

    • DSC02494.JPG

      (43,8 kB, 462 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC02495.JPG

      (52 kB, 465 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC02496.JPG

      (60,93 kB, 459 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

    2 Mal editiert, zuletzt von Toni ()

  • So, und nun hoffe ich, dass ich die Lust nicht verliere und recht schnell die Zeit zum Weiterbau finde...


    Edit:
    Wer zufällig das Buch zur Baureihe 83.10 vom EK-Verlag (???) sein Eigen nennen kann/darf ... ich wäre an Bildern der Lok interessiert. Das Buch leihweise in verantwortungsvolle Hände zu geben ;) wäre noch viel besser...

    Dateien

    • DSC02497.JPG

      (55,74 kB, 461 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC02498.JPG

      (67,45 kB, 458 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC02499.JPG

      (59,77 kB, 460 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • ...is ja irre :o !!! Und das mit DEN Fingern :lol: ,RESCHPÄCKT!
    Nee,Spass beiseite,schön geworden die Lok.Leider sind mir solche Sachen zu zeitintensiv und weiterhin zweifle ich ernsthaft daran,das meine begrenzten feinmotorischen Fähigkeiten dafür ausreichen. :cry:
    Grüße,Jens

    ...neTTe Grüße vom Jens, bekennender Reichsbahner...

  • Ja, die liebe Zeit... das ist ja das Problem. Genau aus der etwas fehlenden Zeit resultiert ja auch der unvollendete Bauzustand der Lok.
    Bei der Feinmotorik sehe ich nicht so das Problem. Wie war der Spruch doch gleich ?
    Zittern ist keine Schande, man muss nur im richtigem Moment treffen... :lol:


    Na mal schauen, der Rest wird Wohl oder Übel eine Winterarbeit werden, denn im Garten z.B.steht ja jetzt auch noch etwas an Arbeit an.

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Hallo


    Da wird man ja ganz :oops: , wenn man so was sieht, der Rest -- O H N E W O R T E !!!
    Hatte das Teil auch schon im Visier, nur zu viele offene Baustellen und dann so ein Vorbild :o !! :roll:

    Servus aus der Oberpfalz , Ralf

  • Ja, mit dem Vorbild ist das so eine Sache, ich suche noch dringend gute Bilder davon.
    In o.g. Buch sind ja welche zu finden, ich wollte mir aber nur dafür nicht extra das zwar sehr gute aber doch recht teure Buch kaufen...
    Im Netz ist da leider auch nicht wirklich sehr viel zu finden. (oder bin ich nur zu doof dazu ?)


    Das mit den vielen offenen Baustellen ist mir kein unbekanntes Problem... :lol:

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Danke, da hab ich mich auch schon umgeschaut.
    Aber du weißt doch wie das so ist, ein Buch zur Lok ist doch nie verkehrt...

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Huhu Toni


    Ich habe das Buch... aber net hier sondern in SZB wenn ich wieder zu hause bin bringe ich es Dir mit. Mfg

  • Oh, du bist so gut zu mir... :hurra:


    Naja, es eilt ja nicht. Ich muss erst mal schauen, wann ich überhaupt die Zeit zum Weiterbau finden werde und ob mich grade dann auch die Muse küsst ? :700: Man weiß es nicht.


    Trotzdem schon mal Dank dafür.

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Ahoj aus der Heide , ...... großer Meister ...........
    ================
    :danke: ... ich wußte, dass wohin dies ziehlte, hab mich aber zurückgenommen .
    :gut::gut::gut: ... bitte die Lok nach Lössnitz mitbringen - ich will das Schmuckstück sehen .
    :kaffee: ... bleibt der Trost bis dahin ....
    :post::post: ... wir sollten auch wegen Bel. persönlich reden .......
    :hurra::hurra: ... endlich scheint auch bei mir was zu klappen ......


    Ich habe es Dir ja auch schon mal kundgetan ; ... :hier: ... entstand ein Topmodell !!!
    =========
    MfG ... Eugen ... :o ... :700: ... :danke:

  • Eugen, uns wird schon irgendwie ein Licht aufgehen :05:


    Wenn mich meine kleinen grauen Zellen nicht im Stich lassen, dann werde ich auch die Lok mitbringen.
    Die Fertigstellung der Lok wird sich ja bedauerlicher weise noch etwas hinziehen, weil ich ja leider mein großes Labor verloren habe und mit den verbleibenden Recursen gestaltet sich die Sache etwas schwieriger...


    Also, man sieht sich in lößnitz (sofern da nicht etwas dazwischen kommt)

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Habe so eine Lok der Baureihe schon vor langer Zeit auch gebaut. Sie soll keinem Vergleich stand halten. Lediglich zeigen, dass alles und jedes der Teile genutzt wurde, wie und wo sie nur zu kriegen waren. In einer früheren Zeit ist auch der Mangel der Mangelwirtschaft der Antrieb gewesen, Versuche zu starten manchmal mit ungewissem Ausgang.
    Und so eine Darstellung bringts hier mal auf den Punkt.
    Schaut es Euch an, freut Euch, ärgert euch - egal. Wer unser Hobby "zu ernst nimmt", kann sich selber nicht leiden, denn wir sind alle nicht VOLLKOMMEN.
    Grüße Volker


    Habe die gewünschten Foddos mal reingestellt, wohl noch mit 65 bezeichnet, aber das tut der Sache keinen Abbruch. Ein neues Foto habe ich noch nicht mit der Umgenummerten.
    V.

    Einmal editiert, zuletzt von lokfreund ()

  • Naja, soweit man das auf dem Bild beurteilen kann...
    Die schaut doch nicht schlecht aus :no: , wenn man den Zeitraum ihrer "Auferstehung" bedenkt, dann ist das ja sowieso ein echtes Problem gewesen.
    Wie Du schon angedeutet hast, Baumaterialien, Pläne bzw. Zeichnungen usw., die waren ja nur schwerlich zu bekommen.
    Mach doch einfach mal noch einige Bilder, so als Rundgang um die Lok. (wir wolln da doch noch mehr von sehen :05: )


    Meine ist übrigens immer noch nicht fertig und über den gezeigten Stand der Dingeauch leider noch nicht viel weiter hinaus gekommen.

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/

  • Nicht schlecht was ich da sehe. :ling:


    Da bekommt man doch Gleich lust auch sich mal an so etwas zu wagen!
    Gibt es da auch Pläne für? Wenn ja wo her?


    Weiter so :gut:


    LG

  • 05A53AF1-91EB-49C7-A635-FB721C295236.jpegHallo, weil es gerade passt stelle ich meine "83" auch mal vor. Es handelt sich um ein LEW-Projekt von 1950 für eine 1´D2´-Personenzug -Tenderlok auf dem Weg zur BR 65/83. Die Lok hat es in Echt nie gegeben. Basis der Konstruktion damals schien die BR 86 gewesen zu sein, also habe ich auch dieses Modell verwendet. Aber die erst im Detail erkennbaren Unterschiede führten hier u.a. zum Selbstbau des Kessels. Der konstruktiven Nähe zur 86 werde ich durch eine Beschilderung als BR 83 Rechnung tragen, davon ausgehend, dass die "echte" 83 dann nie gebaut worden wäre.

    Gruß F.

    Einmal editiert, zuletzt von ford.prefect ()

  • Ja, vom Verwandschaftsgrad her passt es schon...
    Irgendwie hatte ich die Lok aber noch mit dem altem Fahrwerk in Erinnerung... kann das sein?
    Auch wenn sie wohl im Original auch nicht übers Planungsstadium hinauskam... sie hat optisch auch was für sich :gut:
    Die neuen Schuhe stehen ihr aber auch ganz gut.


    Zitat von BR-53.0001


    Da bekommt man doch Gleich lust auch sich mal an so etwas zu wagen!
    Gibt es da auch Pläne für? Wenn ja wo her?


    Naja, dann traue dich doch und fange einfach mal an. :05:
    Zeichnungen, Bilder und div. andere Datenquellen sind für diese Lok zwar eher spärlich gesäht, aber man bekommt zumindest was.
    Das Eisenbahnjournal ahtte ein Sonderheft zu der Baureihe und 1 bzw. 2 Bücher konnte ich auch ergattern. Wo ich momentan nur leider den Verlag und die Autoren nicht mehr im Kopf habe.

    NeTTe Grüße vom Toni
    Mitglied der IG - Car System und RC in TT


    https://tt-modellbahnforum.de/index.php?attachment/5369-b%C3%A4rchen-gif/